Seminar

Wertschöpfende Anrichteweisen bei Convenience

Wie Garnituren kreativ eingesetzt und Gerichte wirkungsvoll inszeniert werden können– das zeigt die Chef Akademie Zarrentin am 25. Oktober 2016 in ihrem Sonderseminar ‘Convenience im Einsatzwertschöpfende Anrichteweisen‘.

In Zeiten von Fachkräftemangel, Kostendruck und einem harten Wettbewerb in der Gastronomie setzt modernes Küchenmanagement zunehmend auf Convenience-Produkte, um Freiraum für die eigene Arbeit zu schaffen und die Qualität für den Gast sicherzustellen. „Das Geheimnis erfolgreicher Köche ist die kreative Garniturküche, die besondere Akzente setzt und den Gast begeistert. Die Garnitur unterstreicht wesentlich die Individualität der Küche und ihr Profil“, betont Tobias Arnold, Leiter der Chef Akademie Zarrentin.
In dem speziell entwickeltem Tagesseminar zeigen die Dozenten unterschiedliche ideenreiche Anrichteweisen und wirkungsvolle Garnituren. Darüber hinaus wird erklärt, welche sich im mise-en-place vorbereiten lassen und wie diese mit einem geringen Wareneinsatz und Zeitaufwand zur Wertschöpfung in der Küche beitragen Zum Einsatz kommen frische, hochwertige Menükomponenten, also die Stufen der Vorproduktion.

Die Chefakademie Zarrentin gehört zu Block Foods und wurde 2010 für Köche, Führungskräfte und Hotelfachschüler als Ideenschmiede gegründet.

Ort: Showküche der Chef Akademie in Zarrentin (MV)

Preis: 239 Euro (zzgl. MwSt.)

Zielgruppe: Jungköche, Gastronomen mit wenig Küchenerfahrung sowie Auszubildende und Aushilfen in Restaurant- und Hotelküchen

Informationen und Buchung 
+49 (0)38851 92-126 bzw. -399
oder unter www.chef-akademie-zarrentin.de



stats