Milram Cup

Wettbewerb für Nachwuchsköche

Henrik Rohde, Koch-Azubi im Bremer Maritim Hotel, ist der Sieger des diesjährigen Milram Cups, den der Foodservice-Dienstleister gemeinsam mit dem Bremer Schulzentrum am Rübekamp ins Leben gerufen hat.
Aus einem vorgegebenen Warenkorb kreierte er das Drei-Gänge Menü „Millefeuille vo gebeizten Kaisergranat“ als Vorspeise, rosa gebratene Lammkeule und Lammragout zum Hauptgang und als Dessert gebackene Pfirsichravioli mit Mascarpone-Espuma. Vanessa Ritzka, Leiterin der Jury und Lehrerin am Schulzentrum Rübelkamp lobte die „herausragende Qualität“ der Zubereitungen.

Rund 40 Auszubildende haben sich am Wettbewerb beteiligt, gut 30 kamen in den Vorentscheid und neun schafften es in die Endrunde, aus der Henrik Rohde als erster Gewinner hervorging. Auch Joachim Himmelskamp, Vorsitzender des Koch-Clubs Bremen, zeigte sich von der Kreativität der Koch-Azubis beeindruckt.

Nachhaltige Förderung der Auszubildenden im ureigenen Interesse

Der Kochwettbewerb soll mit dazu beitragen, junge Talente zu motivieren. Denn „Berufe in der Gastronomie, ob in der Küche oder im Service, sind nicht sehr beliebt bei jungen Leuten“, weiß Himmelskamp, der auch Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss ist. Sven Kreitz, Marketingleiter Milram Food-Service, ergänzt: „Eine nachhaltige Förderung der Auszubildenden liegt in unserem ureigenen Interesse.“ Deshalb wurde die Zusammenarbeit mit dem Bremer Schulzentrum und dem Koch-Club im vergangenen Jahr ausgebaut. So konnte man zum Beispiel den Aromenexperten Heiko Antoniewicz für einen Workshop zum Thema Flavour Pairing im Schulzentrum Rübekamp gewinnen.

Milram Food-Service positioniert sich als Ansprechpartner für Profiköche aus den Bereichen HoReCa, Betriebsgastronomie und Sozialverpflegung. Das Produkt-Portfolio umfasst Milch- und Käseprodukte, die gezielt auf die Ansprüche der Großverbraucher zugeschnitten sind. Milram ist eine Marke der DMK Group Bremen, Deutschlands größtem Molkereiunternehmen mit 8.300 aktiven Milcherzeugern und rund 7.500 Mitarbeitern. As Unternehmen erzielt einen Umsatz von 4,6 Mrd. Euro und gehört damit europaweit zu den führenden Unternehmen der Milchwirtschaft.

www.milram-food-service.de



stats