Parmeggiano Reggiano

X-mas Challenge für Jungköche

Zum Ende des Jahres heißt es wieder mit Parmigiano Reggiano experimentieren, kreativ werden und sich im Finale der Weihnachts-Challenge messen. Für die Parmigiano Reggiano X-Mas Challenge können sich Jungköche zwischen 18 und 30 Jahren ab sofort mit ihrem selbst kreierten Parmesan-Rezept bewerben.
Die drei Finalisten kochen am 28. November bei Sternekoch Carmelo Greco in Frankfurt am Main für eine Fachjury, die den Gewinner des Wettbewerbs noch am gleichen Abend kürt. Der Gewinner darf sich auf hochwertige Gewinne freuen, unter anderem ein Topfset von Lagostina, Messer aus der Serie Chroma type 301 – Design by F.A. Porsche, einen Einkaufsgutschein von Frischeparadies und einen halben Laib Parmesan.

Auch in diesem Jahr ist bei der Parmigiano Reggiano X-Mas Challenge wieder alles erlaubt, was schmeckt. „Wir haben in den letzten beiden Jahren des Wettbewerbs innovative Kombinationen mit Parmigiano gesehen, die Jungköche waren sehr kreativ. Wir sind schon gespannt, wie Parmigiano Reggiano in diesem Jahr in den Wettbewerbsbeiträgen eingesetzt wird, und natürlich, wie die Gerichte schmecken“, erklärt Bettina Meetz, Vertreterin für Parmigiano Reggiano in Deutschland.

Alle zwischen 18 und 30 Jahren, die sich gerade in der Ausbildung befinden oder schon als Koch arbeiten, können bis zum Bewerbungsschluss am 14. November ihr eigenes weihnachtliches Parmigiano-Reggiano-Rezept einreichen.

Gastgeber des Finales ist Sternekoch Carmelo Greco aus Frankfurt. „Im letzten Jahr war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Finale, die Jury hat viel diskutiert und es wurde mit hohem Anspruch gekocht. Auf die kreative Stimmung während des Wettbewerbs freue ich mich schon jetzt, schließlich läuft am Finalabend auch noch der reguläre Restaurantbetrieb“, erklärt der gebürtige Italiener.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zur Parmigiano Reggiano X-Mas Challenge können unter www.gourmet-connection.de/parmigianoreggiano heruntergeladen werden. Bewerbungsschluss ist der 28. November 2016.

stats