PepsiCo

XXXLutz als Kunden gewonnen

PepsiCo hat die XXXLutz-Unternehmensgruppe, zu der unter anderem die Möbelhäuser XXXLutz, Mann Mobilia und Mömax gehören, mit aktuell 57 Standorten in Deutschland als Kunden gewonnen. Ab Januar 2015 werden Pepsi-Cola, Pepsi Light, Mirinda, 7UP und Schwip Schwap zum Offenausschank und Verkauf in den deutschlandweiten Filialen angeboten.
Auch an den Standorten in Österreich, Tschechien und Schweden werden die PepsiCo-Produkte in das Sortiment aufgenommen. „Die Partnerschaft mit XXXLutz ist ein großer Erfolg für PepsiCo und spielt eine wichtige Rolle im strategischen Ausbau unseres Gastronomie-Geschäfts“, sagt Stefan Kunzmann, Sales Senior Director bei PepsiCo Deutschland. „Wir sind sehr stolz auf die Kooperation und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“.

„Wir freuen uns, unseren Kunden künftig die komplette Pepsi-Produktpalette anbieten zu können“, erklärt Andreas Haderer, Geschäftsführer von XXXLutz Deutschland. „PepsiCo hat uns mit seinem tollen Portfolio und einem guten Angebot überzeugt - speziell was Service und Dienstleistung betrifft – so dass uns die Entscheidung, nach vielen Jahren unseren Anbieter für Erfrischungsgetränke zu wechseln, letztlich leicht fiel. Die Durstlöscher können im Offenausschank und in der 0,33 Liter-Glasflasche im Restaurant sowie in der 0,5 l PET-Flasche im Kassenbereich aller Möbelhäuser erworben werden.

stats