Fissler

Yorck Scheel neuer Leiter für das Digitale Geschäft

Fissler macht sich fit für die Zukunft und bündelt innovative Unternehmensansätze mit klassischen Strukturen. Damit die Symbiose dieser beiden Bereiche sowohl national als auch international gelingt, holte der Kochgeschirrexperte fundierte Kompetenzen nach Idar-Oberstein: Yorck Scheel (50) leitet seit Anfang November das digitale Geschäft.
In sein Verantwortungsgebiet fallen digitale Themen in den Bereichen Marketing und Vertrieb wie die Unternehmenswebsite, Social Media und E-Commerce. Mit dem Ziel der übergeordneten Bündelung der Herausforderung 'Digitale Transformation' berichtet Scheel direkt an die Geschäftsführung.

Scheel zählt zu den internationalen Digital Experts der frühen Stunde. Bereits Anfang der 2000er Jahre arbeitete er im Portal-Management bei AOL in Hamburg, Peking und Japan, nachdem er zuvor im internationalen Geschäft der Deutschen Bank in führenden Positionen u.a. in Mumbai und Singapur tätig war. Zuletzt betreute Scheel eine Vielzahl großer und mittelständischer Unternehmen bei anspruchsvollen digitalen Projekten in der Internetagentur Fuerstvonmartin.

Seine Aufgabe bei Fissler besteht darin, den Bereich des digitalen Geschäfts zukunftssicher auszubauen und das Unternehmen somit für neue Aufgaben und Wege in digitalen Bereichen auf nationaler und internationaler Ebene zu stärken. Ziel ist es, neue und klassische Vertriebsstrukturen nachhaltig auf Basis gegenseitiger Synergien in Einklang zu bringen.

www.fissler.de


stats