Simmeth-Training

Zweigstelle nun auch in Nürnberg

In München ist Simmeth-Training mit seinem Seminar-Programm für Mitarbeiter und Führungskräfte aus Gastronomie und Hotellerie schon seit Jahren vertreten und bekannt. „Eine Vielzahl von Gastronomen und Hoteliers nutzen insbesondere unsere Tagesseminare aus dem ‘Projekt 121‘, um ihre Mitarbeiter punktuell weiterzubilden“, erklärt Trainer und Geschäftsführer Frank Simmeth. Seit Februar gibt es eine Simmeth-Training-Zweigstelle inkl. des Simmeth-Seminar-Ateliers (powered by Barcode-Union) auch in Franken: im Herzen Nürnbergs, wo nun ebenfalls alle Tagesseminare aus dem ‘Projekt 121‘ über das ganze Jahr verteilt zusätzlich stattfinden.

Acht unterschiedliche Seminarbausteine kennzeichnen das Projekt 121, dessen Name sich aus den Trainingsgebühren ableitet: 121,- € pro Baustein und Teilnehmer (zuzüglich MwSt. und Verpflegungspauschale). Behandelt werden Themen für Mitarbeiter oder Führungskräfte, die im gastronomischen Alltag für langfristigen Erfolg unerlässlich sind, wie z.B. die Bausteine ‘Verkaufen mit Spaß und Herz‘ oder ‘Praxistag Teamleader‘.

„Das Besondere unseres Trainings liegt darin, dass sich die Bausteine nicht nur inhaltlich oder theoretisch um ein gastronomisches Thema drehen, sondern dass alle Themen mit der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer verknüpft werden, was den entscheidenden Praxistransfer der Inhalte sicherstellt“, so Simmeth.

Als Kooperationspartner konnte man die Privathotel-Gruppe PrivateCityHotels gewinnen (13 Hotels in Nürnberg), die ebenfalls das Seminarprogramm nutzen, um Mitarbeiter je nach Position und Qualifikation genau nach Bedarf weiterzuentwickeln.

Frühe Branchen-Erfahrungen sammelte Gastro-Coach Frank Simmeth bereits im Rahmen einer Kochausbildung und in diversen Führungspositionen 1991-1998 in der (System-)Gastronomie. Bis 2003 war er Leiter der Käfer-Messegastronomie und interner Leiter der Personalentwicklung, bevor er in die Selbstständigkeit als Trainer startete (INLPTA-Trainer & ECA-Lehr-Coach). Auch als Buchautor und Kolumnist machte er sich einen Namen, so schreibt er seit 2006 die beliebte Kolumne ‘Der monatliche Servicetipp‘ im bayerischen Gastronomie Report.

www.simmeth-training.de



stats