Absage

Kulinarikmesse Chef-Sache wird nicht stattfinden

Die Messe Chef-Sache in Düsseldorf glänzte durch viele Live Cooking Events. Nun ist sie abgesagt.
Imago/ Westend61
Die Messe Chef-Sache in Düsseldorf glänzte durch viele Live Cooking Events. Nun ist sie abgesagt.

Auf der Homepage der Chef-Sache steht zu lesen: Wir machen eine kurze Pause, see You in 2023.

Eigenlich hätte die Messe am 25. & 26. September in diesem Jahr in Düsseldorf stattfinden sollen. Nun wurde sie abgesagt.

"Die zunehmende Unsicherheit von einer Vielzahl der bestehenden und potentiellen Aussteller aufgrund der Pandemie, die sich auch durch den Ukraine-Krieg weiter zugespitzt hat, sorgt für eine Verschlechterung unserer Prognosen für die Chef-Sache in diesem Jahr. Wir gehen davon aus, dass sich diese Entwicklung zum Herbst hin noch weiter verschlechtern könnte. Vor diesem Hintergrund sehen wir uns momentan nicht in der Lage sicherzustellen, dass eine Chef-Sache die wirtschaftlichen Erwartungen aller Beteiligten auch wirklich erfüllt", heisst es in der Begründung.

Im kommenden Jahr soll es dann wieder heissen: Große Chefs auf großer Show-Bühne. Auf dem Symposium dreht sich alles um die Kulinarik von morgen. Die Stars der internationalen und nationalen Spitzenküche präsentieren voller Leidenschaft auf Weltklasse-Niveau ihre Visionen, Ideologien und Ideen.


stats