Ambach

Südtiroler Küchentechnik beeindruckt in Asien

Im südkoreanischen Resort Paradise City überzeugt Ambach-Technik in 28 Küchen.
Ambach
Im südkoreanischen Resort Paradise City überzeugt Ambach-Technik in 28 Küchen.

28 Profi-Küchen hat der Südtiroler Spezialist in dem neuen Urlaubs-Resort Paradise City im südkoreanischen Incheon geplant und ausgestattet. Damit hat Ambach sich mit einem großen Prestige-Projekt im asiatischen Markt vorgestellt.

Die Luxusferienanlage umfasst 330.000 Quadratmeter mit 28 Lounges, Bars, Clubs und Restaurants wie dem japanischen Casual-Fine-Dining-Konzept Raku. Mit der gesamten Kücheneinrichtung wurde das koreanische Unternehmen Daeryung Co. Ltd. beauftragt, das seit Langem mit Ambach zusammenarbeitet.

Effizienz als Qualitäts-Maßstab

Die beiden wichtigsten Entscheidungskriterien für einen Hersteller waren für die Auftraggeber ein möglichst geringer Bedarf an Personal bei dennoch schnellen, reibungslosen und zuverlässigen Abläufen in den Küchen. Zwei Jahre dauerten die Planungs- und Ausstattungsarbeiten. Das größte Vorzeigeobjekt ist die Showküche des "On The Plate", des renommiertesten Restaurants der Paradise City.



stats