Chefs Culinar Genuss-Contest

Singapur-Entdeckertour für den Sieger

Den Sieger gebührend gefeiert: Jannik Schupp setzte sich mit seinem Rezept "Leber à la Schwarzwälder Kirsch" beim Online-Voting zum Genuss-Contest durch.
CHEFS CULINAR / Karin Poltoraczyk
Den Sieger gebührend gefeiert: Jannik Schupp setzte sich mit seinem Rezept "Leber à la Schwarzwälder Kirsch" beim Online-Voting zum Genuss-Contest durch.

Eine Foodtrend-Reise nach Singapur wartet auf den Sieger: Das Rezept von Jannik Schupp vom Hotel & Spa Seezeitlodge in Gonnesweiler überzeugte die User der Webseite von Großlieferant Chefs Culinar. Motto des Genuss-Contests 2019 war "Ein Häppchen Heimat – deutsche Küche neu aufgelegt".

Leberpaté vom Spanferkel mit Schokolade, Kirschen und Schinken – das Rezept "Leber à la Schwarzwälder Kirsch" fand den größten Anklang beim Online-Voting. "Natürlich sind alle 10 Rezept-Ideen große Kochkunst und gelten als unsere Sieger", betont Ausrichter Chefs Culinar.
Dennoch wird im März nur Jannik Schupp mit seinem Küchenchef vier Tage auf kulinarische Entdeckungsreise in Singapurs spektakulären Malls gehen und gastronomische Highlights in dem pulsierenden Stadtstaat erkunden. Asien gilt derzeit als wichtiger Impulsgeber für Food, Hotellerie, Gastronomie und Bakery. Schupp freut sich auf die große Reise: "Es ist einfach ein super Gefühl, dass ich gewonnen habe. Aber es hat schon ein paar Tage gedauert, bis ich so richtig realisiert habe, dass ich jetzt nach Singapur fliegen darf".

Rezept auf großer Bühne

Das Sieger-Rezept in seiner ganzen Schönheit: Leber à la Schwarzwälder Kirsch.
CHEFS CULINAR / Karin Poltoraczyk
Das Sieger-Rezept in seiner ganzen Schönheit: Leber à la Schwarzwälder Kirsch.
Am 17. Februar 2020 geht es für Küchenkünstler Schupp und eine Begleitperson zudem zur großen ahgz-Gala "Nacht der Sterne" im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. Dort wird sein Sieger-Rezept an einer der Live-Stationen für das hochkarätige Gäste-Publikum ausgegeben.

Tradition Genuss-Contest

Bereits zum fünften Mal veranstaltete Großhändler und Lösungsanbieter Chefs Culinar den Genuss-Contest. Gesucht wurde die kreativste Rezeptidee zum Thema "Ein Häppchen Heimat – deutsche Küche neu aufgelegt". Das Rezept sollte eine Liebeserklärung an die kulinarischen Genüsse aus deutschen Landen sein, Erinnerungen aus der Kindheit oder Lieblingsgerichte von der Oma. 
Genuss-Contest 2019 – die Sieger
1. Jannik Schupp, Hotel & Spa Seezeit Lodge, Gonnesweiler: Leber à la Schwarzwälder-Kirsch
2.
 Wolfgang Preßler, Hotel Schloss Lieser, Lieser: Dekonstruierte Rinderroulade, Rotkraut, Kartoffel
3. Diana Günther, Maritim Strandhotel, Travemünde: Labskaus 2.0
4. Kai Lach, Delta Hotels by Marriott, Frankfurt Offenbach: Odenwälder Landschwein, Apfelrahmsauce, Kürbispüree, Buntes Bohnen-Möhrengemüse
5. Derya Paylan, Atlantic Hotel, Kiel: Rinderbraten mit Allgäuer Käsespätzle und Rotkohl mal anders
6. Edward Gottschall , Restaurant Treib-Gut, Altenhof: Kaninchen, Möhren, Blumenkohl
7. Ilja Dovnar, Hotel & Spa Seezeit Lodge, Gonnesweiler: Sanddorn, Apfel, Mandel
8. Doris Seifert, www.esszimmerimpressionen.wordpress.com, Naumburg: Blutwurst, Kartoffel-Mousseline, Sauerkrautpuffer
9. Torsten Behnke, Restaurant Treib-Gut, Altenhof: Makrele à la Schleswig Holstein
10. Jens Jäckel, Hotel Landhaus am See, Garbsen: Spanferkel, Sandkarotten, Gersterbrot
Die Zweit- und Drittplatzierten Wolfgang Preßler und Diana Günther sind ebenfalls mit jeweils einer Begleitung zur "Nacht der Sterne" eingeladen und dürfen sich über exklusive Global-Messer mit Ledertasche freuen. Hochwertige Global-Messer mit Rolltasche warten auf die Gewinner der Plätze 4 bis 10. Sämtliche 10 Sieger-Rezepte sind auf der Chefs-Culinar-Homepage abrufbar – inklusive Nährwertangaben und einer digitalen Berechnung der Zutaten bei geänderter Portionsanzahl. 

Auch die Teilnehmer an der Online-Abstimmung hatten eine attraktive Gewinn-Chance: Verlost wurden eine Apple Watch Series 4 sowie zehn 50-Euro-Gutscheine von Amazon. 
Über Chefs Culinar
Etwa 25.000 Artikel für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung bietet Großlieferant Chefs Culinar mit Hauptsitz in Kiel. Zum Firmen-Portfolio gehören außerdem professionelle Beratungsleistungen, Seminare und EDV-Lösungen. Mit acht Niederlassungen und 23 Stützpunkten ist der Dienstleister regional orientiert und mit 400 Außendienstmitarbeitern vor Ort leicht erreichbar. Die hauseigene Akademie bietet rund 70 Seminare pro Jahr. In Dänemark, Polen, den Niederlanden und Österreich ist Chefs Culinar ebenfalls aktiv. Zusätzlich gehört der Schiffsausrüster Hanseatic Marine Services GmbH & Co. KG (HMS), mit Niederlassungen in Hamburg, Kiel, Brasschaat in Belgien, Hoogvliet in den Niederlanden sowie Singapur zur Unternehmensgruppe.


stats