Colourfood Professional

Bunt, natürlich, vegan – Südback mit Farbspektakel

Natürlich und zusatzstofffrei bunt: pflanzenbasierte Farbstoffe für kreative Lebensmittel und Speisen.
Vera Wohlleben
Natürlich und zusatzstofffrei bunt: pflanzenbasierte Farbstoffe für kreative Lebensmittel und Speisen.

Mit Farben aus Obst, Gemüse und essbaren Pflanzen verspricht die Marke Colourfood Professional brillante Farbergebnisse für die Speisengestaltung. Das Unternehmen Bettec präsentiert das Sortiment auf der Stuttgarter Südback vom 21. bis 24. September mit dem größten Messestand seit der Gründung.

Auf 24 Quadratmetern sollen die pflanzlichen Farben diesmal zur Geltung kommen. Ihr USP: rein natürliche Zutaten ohne Zusatzstoffe. Mit dabei sind sieben Flüssig- und fünf Pulverfarben in verschiedenen Verpackungsgrößen für unterschiedliche Betriebsgrößen, Anwendungsbereiche und Bedürfnisse. Die Flüssigfarben gibt es in 250 und 1.250 Gramm, die Pulverfarben derzeit in einer Verpackungsgröße mit 120 Gramm. Pünktlich zur Südback werden auch diese in einer größeren Einheit mit 750 Gramm erhältlich sein. So will man noch besser auf die Wünsche von Gastronomen, Bäckern, Konditoren, Eisherstellern und anderen Großverbrauchern eingehen.

Rot für den Sommer

Rechtzeitig zur Sommersaison führte Colourfood Professional im April den neuen Farbton Erdbeer-Rot (flüssig) ein. Mit ihm erhalten zum Beispiel Erdbeer- oder Himbeerkuchenglasuren ein kräftiges Rot. "Wir waren selbst von der starken Nachfrage mit der Einführung dieser Sorte überrascht und freuen uns daher umso mehr, diese schnelle Sortimentserweiterung vollzogen zu haben", so Alexander Hautmann, Geschäftsführer bei Colourfood Professional.

Das Familienunternehmen verzichtet komplett auf den Einsatz organischer Lösungsmittel oder Zutaten tierischen Ursprungs. So entsprechen die Produkte auch den Ansprüchen für vegetarische und vegane Lebensmittel.

Ausgezeichneter Marken-Start

Das junge Unternehmen wurde 2018 mit dem Internorga Zukunftspreis ausgezeichnet und stellt seine Produkte nun zum ersten Mal auch den Besuchern der Südback vor. Alexander Hautmann dazu: "E-Nummern oder deklarationspflichtige Zusätze müssen bei der Anwendung unserer Produkte nicht deklariert werden, da wir eben ein natürliches Lebensmittel 'sind' und kein Zusatzstoff." Das Unternehmen kontrolliert laut eigenen Angaben die gesamte Produktionskette vom Feld bis zur Verarbeitung der Rohmaterialien. Die Produkte bleiben demnach während des gesamten Herstellungsprozesses zu jedem Zeitpunkt ein Lebensmittel.

Colourfood Professional wird sein Sortiment in Halle 9, Stand 9B36 präsentieren.

Über Colourfood Professional
"Vom Feld direkt in die Flasche: pure Farben aus 100 Prozent Obst und Gemüse" lautet die Philosophie der Marke des Familienunternehmens Bettec B. V. (Vaals, Niederlande). Als Pionier färbender Lebensmittel stellt Colourfood Professional brillante Farben aus Früchten, Gemüse und essbaren Pflanzen her. Die hohen Farbkonzentrationen sollen dabei besonders starke natürliche Effekte sowie vielfältige kreative Einsatzmöglichkeiten ermöglichen.


stats