Cool Compact

Mehr Seminare zu Cook & Chill


Die Spezialisten von Cool Compact erklären die Vorteile des Cook & Chill Verfahrens.
Cool Comactt
Die Spezialisten von Cool Compact erklären die Vorteile des Cook & Chill Verfahrens.

Der Kühlgerätehersteller Cool Compact baut die Zahl seiner Seminare zum Thema Cook & Chill für das Jahr 2019 stark aus. Zielgruppe sind Caterer, Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger.

Cool Compact bietet mit seinen Schnellkühlern und Schockfrostern die passende Technik für Cook & Chill. Die Seminare werden teilweise in Zusammenarbeit mit Herstellern von Kombidämpfern angeboten. Dargestellt werden die Vorteile der zeitversetzten Speisenzubereitung in Theorie und Praxis. Gemeinsam werden die Details erarbeitet und zum Schluss alle natürlich Kreationen verkostet.

"Wir sind in unterschiedlichen Locations zu Gast, oft finden die Veranstaltungen auch in Zusammenarbeit mit unseren Fachhandelspartnern statt, die dann die Räume zur Verfügung stellen", erklärt Andreas Glose, Leiter Kundenschulungen & Key Account Management bei Cool Compact.

Die zeitversetzte Speisenproduktion, kurz Cook & Chill, eröffnet in vielen Bereichen professionelle Möglichkeiten der Vorbereitung und Konservierung frischer Zutaten. Dieses Verfahren optimiert die Abläufe in der Küche und ist sowohl für die Gastronomie als auch für die Gemeinschaftsverpflegung und im Catering sinnvoll einsetzbar.

Seminartermine und -themen finden Interessierte auf der Webseite von Cool Compact.


stats