Coronakrise

Coca-Cola setzt Teilnahme an Messen aus

Coca Cola pausiert im Frühjahr alle Veranstaltungen.
imago images / Future Image
Coca Cola pausiert im Frühjahr alle Veranstaltungen.

Coca-Cola wird in den ersten drei Monaten 2021 weder eigene Präsenz-Verantaltungen machen, noch an Fachmessen als Aussteller teilnehmen. Das betrifft auch die Internorga in Hamburg.

Der Konzern rechtfertigt den Schritt mit der Verantwortung, die weitere Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. "Die Gesundheit und Sicherh

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats