Danish Crown/Tulip Food Company

Dänischen Salamispezialisten DK-Foods übernommen

Der dänische Salamispezialist DK-Foods wurde vom Danish Crown-Konzern übernommen und gehört jetzt zu dessen Tochter Tulip Food Companny.
pixabay.com
Der dänische Salamispezialist DK-Foods wurde vom Danish Crown-Konzern übernommen und gehört jetzt zu dessen Tochter Tulip Food Companny.

Mit der Übernahme des Salamispezialisten DK-Foods in der dänischen Ortschaft Thorning bei Silkeborg will der Danish Crown-Konzern die europäische Marktführerschaft für Pizza-Salami übernehmen. DK-Foods wird künftig als eigenständige Einheit unter Danish Crowns Tochtergesellschaft Tulip Food Company geführt werden und an der Spitze der globalen Strategie des Konzerns im Bereich Pizza-Toppings stehen, wie Danish Crown informiert.

Die Tulip Food Company habe einen internationalen strategischen Schwerpunkt auf die vier Kategorien Bacon, Konserven, Snacks und Pizza-Toppings gelegt, erläutert Tulip-CEO Kasper Lenbroch die Entscheidung, alle Anteile an DK-Foods zu übernehmen. Die DK-Foods-Vorstände Steffen Ramsgaard und Per Fischer Larsen bleiben auch unter Lenbroch im Amt und werden direkt an ihn berichten. Die beiden setzen für das weitere Wachstum ihres 2003 gegründeten Unternehmens auf die Produktionsstärke des neuen Mutterkonzerns und erhoffen sich eine noch bessere Marktposition.



stats