Diversey

Neue Nachhaltigkeits-Strategie, neuer CEO

Bis 2025 will das weltweit agierende Unternehmen seine Umweltbilanz stark verbessern.
Diversey
Bis 2025 will das weltweit agierende Unternehmen seine Umweltbilanz stark verbessern.

Weniger CO2-Ausstoß ist eines des Nachhaltigkeitsziele, die das weltweit agierende Hygiene- und Reinigungsunternehmen Diversey formuliert hat. Der diesjährige Nachhaltigkeitsbericht enthält die Strategie "Facilitators for Life", deren ethische und Umweltstandards bis 2025 umgesetzt werden sollen. Zudem ernennt das Unternehmen zu Mitte Dezember Mark S. Burgess zum neuen Geschäftsführer (CEO).

Grundlage der neuen Nachhaltigkeitsstrategie sind die aktuell erarbeitete eigene CO2-Bilanz, gesammelte Kundenerfahrungen sowie eine Analyse bestehender Leitlinien wie die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs). Diese heben 17 Bereiche hervor, in denen Organisationen wie Diversey zusammenarbeiten, um globale Herausforderungen zu lösen.

"Als Facilitators for Life müssen wir Wege finden, die sowohl die Umwelt als auch die Menschen, die wir beschäftigen und mit denen wir täglich zusammenarbeiten schützen. Wir haben uns zu zwölf neuen Nachhaltigkeitszielen für Diversey verpflichtet und freuen uns darauf, diese Strategie umzusetzen", sagte Daniel Daggett, Geschäftsführer für Nachhaltigkeit und CSR bei Diversey. Die Ziele sollen nicht nur alle Mitarbeiter von Diversey einbeziehen, sondern auch die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden in diesem Sinne fördern. Konkret gehe es um Energieeffizienz, eine Verpackungsstrategie, die die Umwelt weniger belastet, um zehn Prozent reduzierte Treibhausgas-Emissionen im Betrieb, aber auch um mehr Arbeitssicherheit, so die Unternehmensinformation.

CEO Burgess

Zu Mitte Dezember wird Mark S. Burgess neuer Geschäftsführer von Diversey. Der Wirtschaftswissenschaftler war zuvor Geschäftsführer der Signode Industrial Group, ein Unternehmen mit 88 Produktionsstätten auf sechs Kontinenten, das im April 2018 von Crown Holdings, Inc. erworben wurde. Burgess folgt auf Dr. Ilham Kadri, die Diversey Ende des Jahres verlässt. Carlos Sagasta, Chief Financial Officer, und Gaetano Redaelli, Global President, Professional Division, die als stellvertretende Geschäftsführer interimistisch tätig waren, werden zu ihren Positionen zurückkehren und Burgess’ Führung unterstellt.

stats