DMK/Milram Food-Service

Trendscouting via App

Die neue APP
DMK
Die neue APP

Die virtuelle Reise startet am 14. September. Wer daran teilnehmen möchte, muss nur die DMK Trendscouting App im AppStore oder bei Google Play herunterladen und los geht’s: Fünf Wochen lang gibt es regelmäßig spannende Insights aus den Metropolen.

Doch was erwartet den Gast genau? Welche kulinarischen Trends werden in angesagten Metropolen wie London, Kopenhagen, Amsterdam, Barcelona oder Seattle serviert? Und vor allem: Wie lassen sie sich in der eigenen Küche umsetzen? 

Mit der DMK Trendscouting App lädt Milram die Küchenchefs zu einer virtuellen Trendreise durch die kulinarischen Hochburgen ein. Dabei erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie die Amsterdamer Gastro-Szene den Snack-Klassiker „Bitterballen“ ganz ohne Fleisch zubereitet. Die exklusiven Highlights stammen von Trendscouts, die für DMK kontinuierlich aktuelle Neuheiten aus der internationalen Foodszene zusammenstellen. Darüber hinaus liefern lokale Food-Experten täglich neue Inspirationen. Natürlich kann auch jeder User selbst zum Trendscout werden.

Per App mit der Community teilen

Wer auf Messen, im Urlaub oder im Handel Interessantes entdeckt, kann es per App mit der Community teilen. Auch der Austausch mit anderen Usern 
ist kein Problem. „Als Marktführer ist es für uns selbstverständlich, den Küchenchefs immer wieder neue Ideen zu liefern. Dazu gehören trendige Produkte und kreative Inszenierungen, aber auch Impulse aus der Branche, kommentiert Sven Kreitz, Marketing-Leiter Milram Food-Service.
„Mit der DMK T
rendscouting App servieren leicht verdauliche Info-Häppchen direkt aufs Smartphone. Snackable Content, konsumierbar innerhalb von wenigen Sekunden und damit auf den Alltag der Profiköche abgestimmt.“  

Details zur neuen App gibt ein spezielles Video auf dem virtuellen Messestand unter www.milram-food-service.de. Hier erfahren User alles Wissenswerte rund um Inhalte, Anwendungen und Download.

stats