Dr. Oetker

Drei kleine Desserts to go

Dessert für unterwegs: Joghurtcreme mit Mangopüree ist eine der drei neuen Kreationen von Dr. Oetker.
Dr. Oetker
Dessert für unterwegs: Joghurtcreme mit Mangopüree ist eine der drei neuen Kreationen von Dr. Oetker.

Für den Verzehr unterwegs oder am Arbeitsplatz hat Dr. Oetker Professional drei neue (TK-)High-Convenience-Desserts im praktischen to-go-Becher entwickelt: Joghurtcreme mit Mangopüree, Erdbeer Tiramisu und Mousse au chocolat.

Das Handling der drei neuen TK-Desserts ist denkbar unkompliziert: Einfach den Deckel auf dem Becher lassen und das Dessert für mindestens sechs Stunden im Kühlhaus auftauen. Das Dessert ist danach mit geschlossenem Deckel drei Tage haltbar. Eine Verkaufseinheit der TK-Desserts im to-go-Becher umfasst 24 Becher à 80 g.
Dr. Oetker Professional hält mit den drei neuen TK-Desserts im to-go-Format für jeden Geschmack eine passende Variante bereit. Wer es fruchtig bevorzugt, ist mit der Joghurtcreme mit leckerer Mangozubereitung und Biskuitboden richtig bedient. Das Erdbeer-Tiramisu gibt’s geschichtet aus lockerem Biskuit, Erdbeerzubereitung und feiner Mascarpone-Creme. Die Mousse au chocolat – eine Schokomousse mit belgischer Schokolade – soll jene überzeugen, die es klassisch schokoladig mögen.

Saisonale Variante im Glas

Ebenfalls neu, aber nur für kurze Zeit erhältlich ist das tiefgekühlte Saison-Dessert Spring Break aus dem Refill-Sortiment von Dr. Oetker Professional Individual Solutions. Die Frühlingsvariante kombiniert eine fruchtige Erdbeerzubereitung mit Panna Cotta und einer Mousse mit Waldmeister-Geschmack. Dabei sorgt ein Dekor aus weißer Schokolade in Erdbeer-Form und -Farben für das optische i-Tüpfelchen. Dieses ist separat beigepackt, sodass das Dessert auch individuell garniert werden kann.
Nur für kurze Zeit verfügbar: das tiefgekühlte Saison-Dessert Spring Break.
Dr. Oetker
Nur für kurze Zeit verfügbar: das tiefgekühlte Saison-Dessert Spring Break.

Auch hier gestaltet sich die Zubereitung wiederum einfach: Das Dessert muss lediglich in das exklusive Glas-Gefäß eingesetzt und über Nacht im Kühlhaus oder für ca. 2,5 Stunden bei Raumtemperatur aufgetaut werden. Eine Verkaufseinheit des Saison-Desserts Spring Break umfasst 48 Stück à 84 g.



stats