Erfa Foodservice Workshop

Zusatzumsatz in der Snack-Pause

Snacks liegen im Trend: veggie, cross-over, klassisch.
pixabay.com
Snacks liegen im Trend: veggie, cross-over, klassisch.

Wie kann man lukrative Zusatzerlöse generieren? Zum Beispiel mit attraktiven Snacks. Am 18. Oktober teilt Sternekoch Peter Scharff in einem Workshop von Erfa Foodservice in Kaiserslautern sein Profiwissen.

Wer im wachsenden Markt der Zwischenverpflegung punkten will, braucht ein durchdachtes Konzept – sowohl für das Speisenangebot als auch für die Produktionsprozesse. Besonders im Snack-Markt mit hoher Fluktuation und Ganztagesbetrieb sind Qualität und eine attraktive Präsentation ausschlaggebend. Der Workshop gibt Einblicke in die Küchenwelt von Peter Scharff, Sternekoch, Kräuter- und Gewürzexperte und Leiter der Culinary Excellence Academy des Institute of Culinary Art (ICA). Sein Team vermittelt Tricks und Kniffe für eine gelungene Speisenpräsentation.

Breite Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Verantwortliche für Gastronomiekonzepte, Köche und Küchenchefs sowie Produktentwickler, Produktmanager und Anwendungsfachberater aus der Industrie.
Workshop Snack, Zwischengerichte, Bistroangebote
Donnerstag 18. Oktober 2018
10 bis 17 Uhr
Kulinarisches Kompetenzzentrum Peter Scharff
Europaallee 6
67657 Kaiserlautern
Teilnahmegebühr: 145 Euro​, Erfa-Teilnehmer 45 Euro jeweils zzgl. 19 % MwSt.
Zur Anmeldung.




stats