+ Erstes Halbjahr

Nestlé bleibt dank Preiserhöhungen auf Erfolgskurs

 Mit einem Umsatzplus von 9,2 Prozent hat der Nestlé-Konzern die Prognosen von Analysten übertroffen.
IMAGO / agefotostock
Mit einem Umsatzplus von 9,2 Prozent hat der Nestlé-Konzern die Prognosen von Analysten übertroffen.

Nestlé schafft es, im ersten Halbjahr organisch beim Umsatz um 8,1 Prozent zuzulegen. Geklappt hat dies vor allem deshalb, weil der Schweizer Nahrungsmittelkonzern die gestiegenen Kosten an die Kunden weitergereicht hat. 

Der weltgrößte Nahrungsmittelhersteller Nestlé hat im ersten Halbjahr die Verkaufspreise deutlich angehoben. Dennoch griffen die Kun

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats