ECE

erstmals mit Internorga/Foodservice-Forum-Präsenz

Die ECE, Deutschlands und Europas größter Shopping-Center-Betreiber, präsentiert sich in Hamburg als Vermieter von Gastro-Standorten. Und zwar auf der F&B-Mall vom 34. Internationalen Foodservice-Forum als auch in einer Lounge auf der Internorga-Messe – Foyer Ost, Obergeschoss, Halle B 4, Nähe Cafe-Future.Live.
Das Unternehmen präsentiert aktuelle und neue Projekte. Managing Director Klaus Striebich: „2015 wollen wir unter anderem rund 15 weitere Food Courts etablieren – Neu- und Umbauten“, neben bestehenden Mieter-Partnerschaften gilt die Suche neuen Konzepten.

Das im Oktober gestartete Milaneo in Stuttgart – die mit Abstand erfolgreichste ECE-Neueröffnung 2014 – dient als Beispiel. Man sucht in erster Linie Konzepte bzw. Mieter für attraktive Food Courts einerseits sowie Gastro-Boulevards andererseits. Letztere dienen immer mehr innerstädtischen ECE-Shopping Centern als Bindeglied zur Stadt, sie haben Öffnungszeiten, losgelöst vom Ladenschluss.

Im Mix aus Neuem und Bekannt-Bewährtem liegt der Erfolg der ECE. Mehr noch als im Handel werden in der Shopping-Center-Gastronomie alle gebraucht: starke örtliche Player, regionale Platzhirsche und dann natürlich auch nationale wie internationale Marken.

Insgesamt zählt die ECE aktuell auf unserem Kontinent (Schwerpunkt Deutschland) über 1.500 gastronomische Mieteinheiten auf knapp 190.000 qm Fläche (ohne Bäcker & Metzger). Der jährliche Gastro-Umsatz liegt bei knapp 800 Mio. €. Beim wachsenden Stellenwert von Foodservice in jetzt knapp 200 ECE-Centern hebt Striebich Ankerfunktion und Strahlkraft von F&B-Anbietern hervor.

Zum Vermieter-Blick ins Jahr 2015+ gehört:

• noch mehr Vielfältigkeit im Angebot. Die Suche gilt also Konzepten und Mietern praktisch aller F&B-Sortimente.

• Neben Quickservice werden verstärkt Fast Casual-Systeme gebraucht. Etwa Formate mit frisch-frechen Gourmet-Burgern, mit ethnischen Spezialitäten usw.

• Wachsender Stellenwert von Gastronomie in ECE-Immobilien. Push des Flächenanteils mit viel örtlicher Sensibilität. Denn der Kunde will täglich neu animiert und motiviert werden.

Das Hamburger Unternehmen ECE feiert 2015 seinen 50. Geburtstag – ein neuer Internorga-Name mit Heimvorteil.

www.ece.com



stats