Franke Coffee Sytems/Dalla Corte

Franke investiert in Italien

Kaffeemaschinen-Kompetenz im Doppelpack: Franke steigt bei Dalla Corte ein.
Franke Coffee Systems
Kaffeemaschinen-Kompetenz im Doppelpack: Franke steigt bei Dalla Corte ein.

Der Schweizer Kaffeemaschinenhersteller Franke Coffee Systems steigt beim Mailänder Spezialisten für Siebträgermaschinen Dalla Corte ein. Damit erweitert Franke sein Angebot durch Espressomaschinen. Beide Unternehmen sollen weiter eigenständig auftreten.

Die Schweizer Franke Gruppe mit Hauptsitz in Aarburg hat per Ende Juni eine Mehrheitsbeteiligung an Dalla Corte S.R.L erworben. Das italienische Unternehmen aus Mailand (Baranzate) produziert traditionelle Siebträger-Espressomaschinen im Premiumsegment für den privaten und professionellen Bereich. Das Unternehmen wurde 2001 von der Familie Dalla Corte gegründet und ist bekannt für seine patentierte Multi-Boiler-Technologie – laut eigenen Angaben eine wichtige Entwicklung für die Espresso-Halbautomaten-Branche.

Marken ergänzen sich

Mit der strategischen Partnerschaft erweitert die Franke Gruppe das Markenportfolio ihrer Division Franke Coffee Systems um traditionelle Espressomaschinen. Beide Marken verfügten über ein komplementäres Produktportfolio und bewegten sich im Premiumsegment, so die Mitteilung. Dalla Corte soll weiterhin als eigenständige Marke und selbständiges Unternehmen vom Firmensitz in Italien aus agieren und sich auf seine bestehenden Vertriebskanäle konzentrieren. Die Belegschaft soll unter der Leitung von Paolo Dalla Corte unverändert bleiben.

Patrik Wohlhauser, CEO der Franke Gruppe, ist überzeugt, dass die Verbindung für beide Vorteile positiv sein: "Mit Dalla Corte haben wir einen Partner gefunden, der die gleichen Werte wie Franke in Bezug auf Qualität, Technologie und Innovation teilt." Auch Gründer und CEO von Dalla Corte, Paolo Dalla Corte, betont die positiven Effekte der Partnerschaft: "Wir sind stolz über den Zusammenschluss mit Franke und überzeugt vom großen Wachstumspotenzial zur weiteren Stärkung unseres internationalen Geschäfts."

Über Dalla Corte
Dalla Corte ist ein internationaler Hersteller von Espressomaschinen mit Sitz in Mailand, Italien. 2015 lancierte die Marke das laut eigenen Angaben weltweit erste System mit digital gesteuertem Brühvorgang. Das Unternehmen wurde 2001 von der Familie Dalla Corte gegründet und ist bekannt für seine Multi-Boiler-Technologie.

Übre Franke Coffee Systems
Franke Coffee Systems, Aarburg, Schweiz, bietet als Teil der Franke Gruppe weltweit Vollautomaten für die professionelle Kaffeezubereitung an. Laut aktueller gv-praxis-Umfrage machte die Kaffeesparte der Gruppe im Profisegment 2018 einen Gesamtumsatz von 222 Mio. Euro (+7 %) bei einer Exportquote von 70 Prozent. In Deutschland stieg der Umsatz von 60 auf 65 Mio. Euro. Die Franke Gruppe mit Sitz in Bad Säckingen gibt im professional Segment einen weltweiten Umsatz von 407 Mio. Euro an (+ 8,2 %). Insgesamt gibt die Gruppe einen weltweiten Umsatz von 2,1 Mrd. Schweizer Franken an (1.82 Mrd.€) mit rund 9.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern.


stats