Gastro Ivent

Netzwerken beim Business-Frühstück

Die Gastro Ivent findet von Sonntag bis Dienstag, 9. bis 11. Februar 2020, in Bremen statt.
M3B GmbH/Horst A. Friedrich
Die Gastro Ivent findet von Sonntag bis Dienstag, 9. bis 11. Februar 2020, in Bremen statt.

Die Gastro Ivent bietet Impulse und Lösungen für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Die vierte Auflage startet Anfang Februar - vom 9. bis 11. Februar 2020.

Anregungen bekommen, Informationen sammeln, Kontakte knüpfen und pflegen: Seit 2014 hat sich die Gastro Ivent als Branchentreff der Szene im Nordwesten etabliert. Bei der vierten Auflage von Sonntag bis Dienstag, 9. bis 11. Februar 2020, in den Hallen 6 und 7 der Messe Bremen schlagen die Veranstalter neben bewährten wieder ganz neue Wege ein. Zum Beispiel setzen sie Aussteller und potenzielle Kunden an einen Tisch – zum Austausch unter Profis beim gemeinsamen Frühstück.
"Nach aktueller Planung werden sich rund zehn Partner wie die Recker Feinkost GmbH und das Naturkost Kontor Bremen an dem Konzept beteiligen", berichtet Projektleiterin Marta Pasierbek. Sie stellen Gästen in der Business Lounge Frühstücksideen buchstäblich vom Ei an vor, natürlich in diversen Rezepturen. Geplant sind verschiedene Buffet-Stationen, etwa zum Thema Süßes, Bio oder Veganes.

Geschäftskontakte knüpfen

"Die Partner wollen zeigen: Wie können Hotels, Restaurants, Cafés oder Bäckereien ihrem Frühstücksangebot den ganz besonderen Pfiff geben und so Gäste binden und neue gewinnen?", sagt Marta Pasierbek. "Mit dem Business-Frühstück möchten wir den geladenen Kunden Gelegenheit geben, den einen oder anderen neuen Geschäftskontakt zu knüpfen."
Über die Gastro Ivent
Die 2014 gegründete Gastro Ivent ist der Branchentreffpunkt für Nordwestdeutschland. Sie bietet Impulse und Lösungen für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Das Ausstellungsspektrum reicht von oft handwerklich hergestellten Lebensmitteln, Getränken und Convenience-Produkten über vielfältige technische Hilfsmittel bis zu Mobiliar und Accessoires. Anfangs in einer Halle untergebracht, belegen die Aussteller aus Deutschland und den Nachbarstaaten inzwischen rund 9.000 Quadratmeter in zwei Hallen. Die vierte Gastro Ivent findet statt von Sonntag bis Dienstag, 9. bis 11. Februar 2020.

Bei dem Frühstückstreff soll es einerseits um ein spannendes Angebot geben, zu dem neben Fischfeinkost auch interessante Aufstriche gehören. Andererseits wollen die Veranstalter zeigen, wie sich die erste Mahlzeit des Tages inszenieren lässt. So speist man natürlich an sorgfältig gedeckten Tischen. Unterdessen könnte aber an einer Frühstücksstation ein Helfer gerade Aufschnitt mittels optisch attraktiver Schwungradmaschine mundgerecht portionieren.

Gastro Ivent und fish international sind Sonntag und Montag von 10 bis 18 Uhr, Dienstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Preis für das gemeinsame Ticket beginnt bei 24 Euro.

stats