GGKA

Veränderungen auf Führungsebene

Thomas Grothkopp (l.) und Rudolf Lacher prägten viele Jahre den GGKA.
GGKA
Thomas Grothkopp (l.) und Rudolf Lacher prägten viele Jahre den GGKA.

Der Fachverband Gastronomie- und Großküchen-Ausstattung e.V. (GGKA) steht vor einer wichtigen Zäsur: Nach 28 Jahren Geschäftsführertätigkeit gibt Thomas Grothkopp (66) altersbedingt nun die Verantwortung für den Verband ab. Gleichzeitig kandidiert der langjährige Vorsitzende Rudolf Lacher nicht mehr.

Lacher hatte 18 Jahre den Vorsitz des Verbandes inne und damit die aktive Vertretung der Interessen der Gastronomie- und Großk&u

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats