Hörstke

Denktopf On-Tour 2018: Thema Relevanz

Interessante Beispiele aus der Praxis bietet die Denktopf On-Tour am 23. August.
Hörstke Großküchen/Einrichtungen
Interessante Beispiele aus der Praxis bietet die Denktopf On-Tour am 23. August.

Am 23. August können Interessierte aus der Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Hotellerie im Hörstke-Bus an einer spannenden Tour zu verschiedenen innovativen gastronomischen Konzepten in und um Köln teilnehmen.

 
Im elften Jahr der Denktopf On-Tour treibt die Veranstalter die Frage um: „Ist man relevant für die Kunden und wie kann man es bleiben?“ Der Besuch bei ausgewählten Gastronomen soll den Teilnehmern zeigen, wie Relevanz am Markt und Begeisterung bei den Gästen erreicht werden kann.

„„Mit unserem anspruchsvollen Denktopf Programm profitieren unsere Teilnehmer von praxisorientierter Wissensvermittlung und der Gelegenheit für intensives Networking“.“
Peter Hörstke, Geschäftsführer Hörstke Großküchen/Einrichtungen


Startpunkt der diesjährigen Tour ist das Restaurant XII Apostel am Heumarkt in der Kölner Altstadt. Die weiteren Locations sind bis jetzt noch geheim. Teilnehmen können bis zu 100 Personen. Aufgrund des großen Andrangs in den letzten Jahren empfiehlt sich eine zeitnahe Buchung.

Die Denktopf Veranstaltungen richten sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Gastronomen und Küchenleiter von Cateringunternehmen, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Einmal im Jahr bietet der Großküchen-Spezialist Hörstke aus Witten für diese eine geführte Tour zu ausgewählten Unternehmen an. Unter dem Denktopf-Schirm finden zusätzlich auch eine Branchentagung und drei Wissensforen pro Jahr statt.

Hörstke Denktopf On-Tour 2018
23. August, 10-18 Uhr
Startpunkt: Restaurant XII Apostel, Heumarkt 68-72, 50667 Köln
Teilnahmegebühr: 185€
Weitere Informationen unter www.hoerstke.de
Die Anmeldung ist ab Anfang August möglich.


Themen:
Hörstke Denktopf
stats