+ Jahresbilanz

Gastro-Erholung beflügelt Metro-Umsätze im Schlussquartal

Metro schließt das Geschäftsjahr mit einem starken letzten Quartal ab.
IMAGO / Revierfoto
Metro schließt das Geschäftsjahr mit einem starken letzten Quartal ab.

Die Wiedereröffnung der Restaurants hat dem Großhändler Metro ein kräftiges Umsatzplus im vierten Quartal beschert. Das reicht jedoch nicht, um den Rückgang vom Jahresbeginn auszugleichen. Im gesamten Geschäftsjahr schrumpfen die Erlöse.

Die Erholung der Gastronomie hat dem Großhandelskonzern Metro ein starkes Schlussquartal beschert. Die Umsätze stiegen im vierten Q

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats