+ Kaffee

Darboven baut seine Rösterei aus

Neue Röstkapazitäten: Darboven baut am Firmensitz in Hamburg aus.
Delphine Sachsenröder
Neue Röstkapazitäten: Darboven baut am Firmensitz in Hamburg aus.

Der Kaffeeröster Darboven hat seine Kapazität um 15.000 Tonnen erweitert. Nach zwei schwierigen Jahren rechnen die Hamburger für 2023 mit einer Erholung. Das Unternehmen gibt manche Marken auf und baut das Auslandsgeschäft aus.

Der Kaffeeröster Darboven hat seine Kapazität um 15.000 Tonnen erweitert. Nach zwei schwierigen Jahren rechnen die Hamburger für 20

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats