Kooperation

BrewDog und Früh brauen gemeinsam Kölsch

King Kölsch: Früh und BrewDog stellen ihre Brew Cooperation vor.
BrewDog
King Kölsch: Früh und BrewDog stellen ihre Brew Cooperation vor.

Die schottischen Craft Beer-Brauer von BrewDog und die Kölner Traditionsbrauerei Früh machen gemeinsame Sache: Die Kooperation soll die regionale Bierspezialität Kölsch inklusive ihrer eigenen Trinkregeln mit Kränzen und Stangen in die Welt bringen. Denn ab sofort wird der kölsche Heimattrunk in über 100 BRewDog-Bars in Metropolen wie London, Paris, Brüssel und Berlin ausgeschenkt.

Wie es die Kölsch-Konvention vorsieht, wird das Bier in seiner Heimatstadt gebraut. Heimspiel für Früh, Besonderheit für BrewDog. Die aus Schottland stammende Brauerei braut innerhalb Deutschlands normalerweise ausschließlich in Berlin. „Wir verbinden die Liebe zu modernen Bierstielen mit der weltweit bekannten kölschen Biertradion und ihrer einzigartigen Riten zu einem herausragend leckerem, neuen Kölsch.“ sagt Adrian Klie, CEO BrewDog Deutschland.

Der Collaboration Brew kommt in einem rot-weißen Gewand daher, den Farben Kölns und Frühs. Drei Kronen symbolisieren ebenfalls die Domstadt und die Kölner Traditionsbrauerei. BrewDogs unverkennbares Logo sowie sein knalliges Dekor runden das Design ab.

Das Full Flavoured Kölsch ist mit 5,2 Prozent Alkoholgehalt um 0,4 Prozent stärker als ein herkömmliches Kölsch. Auch die Bittereinheiten (26 IBU) und die Stammwürze (11,8 Prozent) sind höher als gewöhnlich, was für einen extra Kick sorgt. Extra lang gelagert und kalt gereift, ist es nach den Kriterien des Slow Brewing Gütesiegels gebraut. Abgefüllt wird das Bier in 0,33-Liter-Flaschen und 0,33-Liter-Dosen sowie in 30-Liter-Kegs.

„Was im Winter mit einem Telefonat und einer fixen Idee zwischen beiden Häusern angefangen hat, ist nun trinkbar geworden. Heute halten wir unser gemeinsames King Kölsch in der Hand. Beide Brauereien haben hierfür ihre unterschiedlichen Expertisen vereint, um dieses Projekt in kürzester Zeit möglich zu machen. Das erste BrewDog Kölsch ist da.“, sagt Martin Balke, Head of Sales BrewDog Germany.

 

 

stats