Market Grounds

20 Jahre Expertise rund um Kaffee

Die Eigenmarken von Market Grounds.
Market Grounds
Die Eigenmarken von Market Grounds.

Market Grounds aus Hamburg feiert sein 20jähriges Jubiläum. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet hochwertige Getränke- und Feinkostprodukte für HoReCa und bedient die verschiedensten Kunden aus Foodservice, Fachhandel und LEH.

Das breite Angebot umfasst mittlerweile ca. 3.000 Artikel aus den Bereichen Getränke- und Feinkostspezialitäten, Süßwaren, Verpackungen, Maschinen und Zubehör. Neben einer Reihe international bekannter Brands und immer wieder neuen süßen und salzigen Delikatessen vieler kleiner Manufakturen aus den bekanntesten Feinkostregionen Europas, wird das Sortiment stetig um Produkte aus eigener Entwicklung und Herstellung erweitert, die exklusiv auf der ganzen Welt vertrieben werden.

Eigenmarken als Grundlage für den Erfolg

Zu den Kunden zählen internationale Kaffeeröster, Coffee Shops, Bäckereien, Feinkostgeschäfte, Hotels, Caterer, die Verkehrsgastronomie, Convenience Stores, gastronomische Betriebe aller Größenordnungen und nicht zuletzt der Lebensmitteleinzelhandel, dem das Unternehmen auch bei der Entwicklung von Unternehmens- oder Gastronomiekonzepten beratend zur Seite steht.

Das eigens entwickelte Produktportfolio ist wichtige Komponente des Sortiments und setzt sich aus drei mittlerweile national und international etablierten Marken zusammen. Teil dessen ist die traditionsreiche Tee-Marke Teahouse Exclusives; ebenso wie One & Only – eine Marke, die mit Smoothies, Frappés, Chais und Trinkschokoladen diverse gastronomische Getränkesegmente abdeckt; sowie den handcooked Crisps von John & John.



stats