Meiko

Care Convention online

Die Care Convention findet am 16. und 17. Juni als Online-Veranstaltung statt.
Meiko
Die Care Convention findet am 16. und 17. Juni als Online-Veranstaltung statt.

Am 16. und 17. Juni diskutieren Experten aus Planung, Trendforschung und Spültechnik aktuelle Fragen zu den Themen Hygiene, Planung und Nachhaltigkeit. Auf dem Online-Event Meiko Care Convention feiert zudem die jüngste Innovation des Spültechnik- und Hygiene-Spezialisten Premiere.

Kostendruck, Hygienesicherheit, nachhaltiges Wirtschaften, smarte Prozesse – die Herausforderungen in Krankenhäusern und Alten- sowie Pflegeheimen sind vielschichtig. Den Fragen, wie sie zukünftig gemeistert werden können, geht der Hersteller Meiko mit Experten auf der zweitägigen Meiko Care Convention auf den Grund. Am ersten Tag steht das Thema Hygienesicherheit im Pflegearbeitsraum auf der Agenda, am folgenden werden die Prozesse in der Küche beleuchtet – vor allem wie sie hygienisch sicher geplant und gestaltet werden können.

16. Juni, 10 bis 11.20 Uhr – Hygienesicherheit im Pflegearbeitsraum

Den Auftakt der zweitägigen Care Convention macht ein Fachvortrag zum Thema: "Stopp für Krankheitserreger: Wie intelligente Planung Hygiene sichert." Anschließend stellt Meiko erstmals seine neue Reinigungs- und Desinfektionstechnik vor – die neue Perle der Pflege. Ihre Features sollen den Pflegealltag immens erleichtern. Abschließend diskutieren Medizinplaner Roberto Keller (PMO Keller) und weitere Experten, welche Maßstäbe bei der Planung von Krankenhäusern und Pflegeheimen zukünftig gesetzt werden müssen, um Hygienesicherheit zu gewährleisten.

17. Juni, 10 bis 11.20 Uhr – Sichere Hygiene und Prozesse in der Küche

Der Fachvortrag "Für mehr Hygiene: smarte Prozesse in der Spülküche" leitet den zweiten Tag der Meiko Care Convention ein. Im Anschluss setzen sich Hanni Rützler, Foodtrendforscherin am Zukunftsinstitut, Sebastian Ronge, Prokurist bei Ronge & Partner und Planer für das Allgemeine Krankenhaus der Stadt Wien, sowie Carsten Zellner, Vorstandsvorsitzender VdF mit Themen aus dem Pflegebereich und Gesundheitswesen auseinander. Dazu zählt der strukturelle Wandel in der Verpflegung. Außerdem wird diskutiert, wie Catering-Konzepte in zehn Jahren aussehen werden.

Die Meiko Care Convention soll Mitarbeitern aus dem Gesundheitssystem und Pflegebereich nutzwertige Informationen und Anregungen zu den Themen Hygiene, Nachhaltigkeit und Planung vermitteln und ihnen eine Plattform zum Austausch bieten. Interessenten können sich zur Online-Konferenz unter www.meiko-global.com/meiko-care-convention kostenfrei registrieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zielgruppe sind Klinikbetreiber, Betreiber von Alten- und Pflegeheimen, Fachplaner, Technische Leiter, Hygienefachkräfte, Hygieniker, Hygienebeauftragte, Verpflegungsleiter und Küchenchefs.

Englischsprachiger Termin

Um seiner Rolle auf dem internationalen Parkett gerecht zu werden, richtet Meiko am 22. und 23. Juni eine englischsprachige Version seiner Care Convention online aus. Auch hierfür ist die Anmeldung ab sofort möglich: www.meiko-global.com/care-convention.


stats