Verband der Fachplaner

neue Produktdatenbank

Produktdatenvon 37 Herstellern tagesaktuell aus nur einem Portal, das gibt es ab sofort beim VdF für die Mitglieder. Ideal für Bauplanungen oder Simulationen - die VdF-Produktdatenbank bietet schnelle Hilfe.
An dem neuen, branchenweit einzigartigen Service beteiligen sich 37 Hersteller mit relevanten Planungsdaten zu ihrem Sortiment. Eine effiziente Planung erfordert stets einen schnellen und einen digitalen Zugriff auf tagesaktuelle Informationen. „Das erleichtert jetzt die neue VdF-Produktdatenbank erheblich,“ so Projektleiter Ralf Lentwojt vom VdF-Vorstand. „VdF-Planer loggen sich in nur ein Portal ein und benötigen nur noch einen Zugangscode für Daten zu momentan 37 Herstellern - und nicht mehr eine Akte an Passwörtern zu allen Unternehmen.“ Ein weiterer Vorteil: „Das eigene aufwändige Archivieren der Daten von über 30 Herstellern entfällt, denn das umfangreiche Material wird tagesaktuell durch die Hersteller in die zentrale Plattform des VdF eingepflegt.“ Das Format und die Art der einzustellenden Produktdaten kann frei von den Herstellern gewählt werden; alternativ sind auch Verlinkungen zu den herstellereigenen Download-Bereichen möglich. Die Datenbank wächst ständig weiter. Welche Hersteller aus dem Kreis der Fördermitglieder aktuell ihre technischen Produktinformationen für Bauprojekte zur Verfügung stellen, ist einsehbar unterwww.vdfnet.de/firmen-produktdatenbank

stats