Dr. Oetker

neuer Name, neues Logo, neues Design

Dr. Oetker schärft das Profil des Sortimentsbereichs Food-Service und positioniert sich neu. "Der neue Name Dr. Oetker Professional ist aussagekräftiger, bringt die Positionierung besser auf den Punkt und findet in der Umsetzung des Logos auch optisch seinen perfekten Ausdruck", so Guido Klüh, Vertriebsleiter und Sprecher der Bereichsleitung von Dr. Oetker Professional.
Im neu gestalteten Logo heben sich das vertraute Markenzeichen von Dr. Oetker und der Zusatz Professional vor einem grauen Hintergrund deutlich ab. Das Verpackungsdesign wurde ebenfalls gründlich überarbeitet, vereinheitlicht und
modernisiert. Es wirkt jetzt reduzierter und strukturierter, schafft ein klares Markenprofil und fokussiert die für die Profi-Zielgruppe wichtigen Details. Die neue Farbe Grau kommuniziert unmissverständlich die konsequente Ausrichtung auf
professionelle Verwender. Alle Artikel werden künftig einheitlich unter der Marke Dr. Oetker Professional
angeboten. Auf den Einsatz von Submarken wird weitgehend verzichtet. Klüh: „Wir wollen mit den Veränderungen noch deutlicher machen, dass wir mit unseren Produkten, Serviceleistungen und Lösungsangeboten konsequent auf Küchenprofis und Großverbraucher ausgerichtet sind." http://www.oetker-professional.de

stats