Next Chef Award - Internorga

Bester Nachwuchskoch gesucht

Johann Lafer engagiert sich für den Köchenachwuchs.
Hamburg Messe
Johann Lafer engagiert sich für den Köchenachwuchs.

Internorga und Johann Lafer suchen ab sofort wieder den besten Nachwuchskoch aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – den Next Chef 2019. Dem Sieger winkt neben dem begehrten Titel ein eigenes Kochbuch im Verlag Gräfe und Unzer. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Mitmachen können Jungköche mit abgeschlossener Ausbildung bis 26 Jahre aus allen gastronomischen Bereichen wie zum Beispiel Restaurants, System- und Gemeinschaftsgastronomie oder Catering. Eine mit Branchen-Größen besetzte Jury wählt unter allen eingereichten Bewerbungen 18 Kandidaten aus.

Vom 15. bis 18. März 2019 finden die Live-Challenges direkt auf der Internorga in Hamburg statt. Die Kandidaten erhalten vier identische Zutaten, aus denen sie innerhalb von 60 Minuten ein Hauptgericht kreieren müssen. Jede Challenge bringt zwei Tagessieger hervor, die sich im Finale messen. 

Lafer-Gericht nachkochen

Zum Showdown müssen sich die sechs Finalisten einer besonderen Herausforderung stellen. Johann Lafer kreiert selbst ein anspruchsvolles Hauptgericht und serviert es den Kandidaten ohne Angabe von Rezept, Produkten oder Zutaten. Anhand der optischen Eindrücke sowie durch ihren Geschmackssinn müssen die Teilnehmer das Gericht nachkochen.

Bis zum 31. Dezember bewerben

„Ohne talentierte und engagierte Köche gäbe es eine so vielfältige und abwechslungsreiche Gastronomie, wie wir sie bei uns im Land haben, nicht. Dies wollen und müssen wir fördern, damit der Kochberuf eine Zukunft hat", sagt Johann Lafer. Bewerbungen für den Next Chef Award sind ab sofort bis 31. Dezember 2018 möglich: www.internorga.com/nextchef

stats