Ökologischer Landbau und Verarbeitung“ auf der HOGA 2005

In der Großküche geht der Trend hin zu natürlicher Frische und Qualität. Gerichte aus ökologisch erzeugten Zutaten finden bei den zunehmend ernährungs- und gesundheitsbewussten Kunden wachsenden Anklang. Wie leicht und attraktiv der Einsatz ökologischer Erzeugnisse in der Außer-Haus-Verpflegung (AHV) gestaltet werden kann, zeigt das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMVEL) auf der Hoga vom 23. bis 26. Januar 2005 in Nürnberg auf dem Messestand BMVEL-Spezial Ökologischer Landbau und Verarbeitung (Halle 7, Stand 7606). Neben kostenloser Fachberatung und kulinarischer Inspiration werden die Ergebnisse des 1. Bio InVision Camps 2005 präsentiert: Visionen und konkrete Vorhaben, die in einem Workshop im Vorfeld der Hoga von Erzeugern, Verarbeitern und Verbrauchern zur AHV erarbeitet wurden. Weitere Infos im Internet unter www.oekolandbau.de


stats