Payment-Lösungen

Sides erweitert Produktpalette

Sides Pay deckt mit Kredit- und Debitkarten sowie Digital Wallets alle wichtigen Zahlungsarten in einem System ab.
Sides
Sides Pay deckt mit Kredit- und Debitkarten sowie Digital Wallets alle wichtigen Zahlungsarten in einem System ab.

Sides erweitert seine Software um eine sichere Zahlungsplattform: Ab sofort bietet die All-in-One Gastrosoftware eine vereinfachte, bargeldlose Zahlungsabwicklung im Restaurant, Onlineshop sowie der App.

Sides Pay deckt dabei mit Kredit- und Debitkarten sowie Digital Wallets alle wichtigen Zahlungsarten in einem System ab. Mit Sides Pay können Gastgeber verschiedene Zahlungsarten in ihrem Restaurant und online anbieten. Bargeldlose Zahlung sowie ein nutzerfreundlicher Check-out sind dank der Whitelabel-Integration von Stripe ab sofort fest in die Software integriert.

Über Stripe
Stripe ist eine Finanzinfrastruktur-Plattform für Unternehmen. Von Start-ups bis hin zu den weltweit größten Konzernen nutzen Millionen Organisationen Stripe, um Zahlungen zu akzeptieren, ihren Umsatz zu steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Das Technologieunternehmen mit Hauptsitz in San Francisco und Dublin hat sich zum Ziel gesetzt, das BIP des Internets zu steigern.

„Eine reibungslose Omnichannel-Zahlungsabwicklung ist ein wichtiger Bestandteil der Kundenerfahrung – nicht zuletzt auch in der Gastronomie. Wir freuen uns, Sides bei der Erweiterung seines Angebots und beim Erschließen neuer Geschäftsfelder zu begleiten und die Nutzer:innen von Sides auf dem letzten Teil der Customer Journey zu unterstützen“, sagt Marcos Raiser do Ó, Head of DACH & CEE bei Stripe.

Sichere Zahlung im Restaurant und online

Das neue Payment-Modul fügt sich nahtlos in die Sides Kassensoftware sowie den Onlineshop und die App ein und komplettiert damit die All-in-One Lösung für die Gastrobranche. Die Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten bedient die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gäste und führt so zu einem verbesserten Kundenerlebnis. Die flexible Kauferfahrung verbessert nachhaltig die Kundenbeziehung und sorgt für zufriedene Gäste.

Über Sides
Sides (ehemals SimplyDelivery) ist einer der führenden Anbieter für Gastronomie- und E-Commerce-Software in Europa. Das Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickelt Lösungen für alle Restaurantprozesse, die sich durch Automatisierung verbessern lassen. 2014 gegründet, ist Sides heute eine vollumfängliche Software, mit der Gastgeber vorausschauend, selbstbestimmt und profitabel ihren Markt gestalten. Das modulare System passt sich an die spezifischen Bedürfnisse von Restaurants, Lieferdiensten, Franchise-Unternehmen oder Ghost Kitchens an. Dabei bildet das Kassensystem das Herzstück der Software. Die zertifizierte Kasse mit Cloud-TSE lässt sich flexibel mit den anderen Produkten, wie beispielsweise dem Webshop, der Warenwirtschaft, der Fahrer-App oder dem Küchenmanager kombinieren.

„Bargeldlose Zahlungsmittel werden immer beliebter. Restaurantbesucher:innen erwarten heute standardmäßig eine große Auswahl an Zahlmethoden. Für Sides steht schon immer der einfache und unkomplizierte Service im Mittelpunkt. Gemeinsam mit Stripe ermöglichen wir unseren Kunden und Kundinnen daher mit Sides Pay ab sofort auch die zeitgemäße kontaktlose Zahlungsabwicklung in der Gastronomie“, betont Björn Wisnewski, CEO von Sides.

stats