Personalie

Steffen Greubel wird neuer Metro-Chef

Steffen Greubel
Unternehmen
Steffen Greubel

Der 47-Jährige Steffen Greubel folgt auf Olaf Koch, der zum Ende vergangenen Jahres aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Steffen Greubel heißt der neue Vorstandsvorsitzende (CEO) beim Handelsriesen Metro. Er übernimmt die Aufgaben vom Interims-Führungsduo Christian Baier und Rafael Gasset, die nach dem Weggang von Olaf Koch das Spitzenamt gemeinsam verantworteten.

Greubel kommt von der Würth-Gruppe mit Hauptsitz in Künzelsau, wo er Mitglied der Konzernführung war. Davor war er Partner im Bereich Retail & Consumer Goods Practice beim Beratungsunternehmen McKinsey & Company.

Metro ist in 34 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 97.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2019/20 erwirtschaftete das Unternehmen eigenen Angaben zufolge einen Umsatz von 25,6 Mrd. Euro.



Dieser Text erschien zuerst auf www.ahgz.de.

stats