RAP

Gundi Dauner stärkt Vertrieb

Gundi Dauner wird neue Key Account Managerin Foodservice bei RAP.
RAP
Gundi Dauner wird neue Key Account Managerin Foodservice bei RAP.

Mit der Berufung von Gundi Dauner zur neuen Key Account Managerin Foodservice will RAP, Verpackungsspezialist mit Sitz in London und Marktführer in UK, seine Vertriebsstruktur in Deutschland stärken.

"Gundi Dauner ist seit vielen Jahren innerhalb der FoodService Branche in verschiedenen Tätigkeiten unterwegs und kennt den Verpackungsmarkt und die Firma RAP bestens", schreibt RAP in einer Mitteilung. Vom 1. Oktober an verstärkt sie in der neuen Rolle als Key Account Managerin Foodservice das Vertriebsteam von RAP.

Die 49-jährige Vertriebsexpertin hat zuletzt als KAM Foodservice für "The Authentic Food Co." gearbeitet. "Von ihrem Wohnsitz in NRW aus wird sie die strategischen Kunden vornehmlich in Deutschland betreuen", heißt es. "Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung und kehre zurück in die spannende und vielseitige Welt der Snacks & Verpackungen", so Gundi Dauner.

Neue Aufgabe

                                                                                             
In Ihrer neuen Aufgabe berichtet sie an den Sales Director Central Europe, Carsten Vesper, der seit 2015 dem Unternehmen in leitender Funktion angehört und die Basis für das signifikante Wachstum in Deutschland und Europa gelegt hat.

"Nun ist es erneut an der Zeit, unser Vertriebsteam auszubauen und die Marke RAP auch personell weiter zu stärken. Ich kenne Gundi Dauner aus gemeinsamen Tagen innerhalb der Verpackungsbranche und schätze ihre freundliche, kompetente und verbindliche Art sehr. Sie ist für uns die Idealbesetzung dieser wichtigen Position unserer Vertriebsstrategie in Deutschland", sagt Carsten Vesper.
stats