Tork

Zentralisierte Produktion in Italien

Das bestehende Essity-Werk in Altopascio, Norditalien.
Essity Professional Hygiene Germany
Das bestehende Essity-Werk in Altopascio, Norditalien.

Bis zum Jahr 2020 sollen die Produktion und Verarbeitung von Servietten der Marke Tork in einem Center of Excellence im norditalienischen Altopascio zentralisiert werden. Damit will der Mutterkonzen Essity den Anforderungen im wachsenden HoReCa-Segment begegnen.

 

Im norditalienischen Altopascio werden seit mehreren Jahren hochwertige Servietten und Taschentücher hergestellt. Ziel des Center of Excellence ist es, Kompetenzen zu bündeln, Lieferwege im europäischen Markt zu optimieren sowie bedarfsgerecht zu produzieren. Mit dem konzentrierten Produktions-Know-how an einem Ort sollen Innovationen künftig einfacher und schneller entwickelt und umgesetzt werden.

Um modisch aktuell und nachhaltig zu produzieren, hat Tork bereits in eigene Produktentwicklungen investiert. Farbstudien haben das Sortiment der Tork LinStyle Premium Servietten erneuert. Lanciert wurden sowohl umweltfreundliche Natural Napkins als auch der Tork Xpressnap Serviettenspender für Selbstbedienungsrestaurants. Ein Webtool, mit dem Servietten mit individuellen Designs und Marken-Botschaften generiert werden können, gehört ebenfalls zu den Neuheiten.



Themen:
Italien Serviette
stats