UFS & Lusso | Veganuary

Vegan-Power im Januar

Für den bevorstehenden Veganuary bietet Unilever Food Solutions & Lusso ein breites Produktportfolio für die Profi-Küche.
UFS & Lusso
Für den bevorstehenden Veganuary bietet Unilever Food Solutions & Lusso ein breites Produktportfolio für die Profi-Küche.

Die globale Veganuary-Kampagne gewinnt jährlich mehr Fans. Für passende kulinarische Highlights will Unilever Food Solutions & Lusso mit Januar-Specials sorgen. Eine große Palette vegetarischer und veganer Convenience-Lösungen flankieren Beratung und Trainings für (künftige) Veggie-Profis.

"Weniger Fleisch und Tierisches essen" könnte so mancher Neujahrsvorsatz angesichts von Gesundheits- und Klimakrise lauten. Und mit dem weltweit immer beliebteren "Veganuary" erleben jedes Jahr mehr Neugierige in Sachen pflanzenbasierter Ernährung die Vielfalt dieser Ernährungsweise – und lassen sich dauerhaft überzeugen.

Damit Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger die wachsenden Veggie-Wünsche ihrer Gäste erfüllen können, entwickelt Unilever Food Solutions & Lusso immer wieder neue zeitgemässe Convenience-Lösungen für Küchenprofis. "Auch nach dem Veganuary beschließen viele Verbraucher*innen, sich weiterhin pflanzlich zu ernähren. Daher ist es umso wichtiger, dass wir unsere Kunden*innen mit neuen und innovativen Gesamtlösungen dabei unterstützen, abwechslungsreiche und spannende vegane Gerichte auf die Teller ihrer Gäste zu bringen", erklärt Helger Reitsma, Marketing Director DACH bei Unilever Food Solutions & Lusso.

Plantbased Abwechslung auf dem Teller

Das Produktportfolio reicht von der Vorspeise bis zum Dessert und umfasst unter anderen die veganen Gemüse Bouillons von Knorr Professional, die pflanzlichen Fleischersatzprodukte von The Vegetarian Butcher und die pflanzenbasierten Eissorten von Carte D’Or Professional oder Ben & Jerry's. Für das kommende Jahr sind zudem zahlreiche Produktneuheiten geplant wie die vegane Mayo von Hellmann's im Stickpack-Format, ein Erdbeersorbet von Langnese oder auch viele neue pflanzenbasierte Ersatzprodukte von The Vegetarian Butcher. Besonders schätzten Kunden die Komplettlösungen aus einer Hand sowie die Möglichkeit, ganze Menüs aus einem Produktportfolio kreieren zu können, wie Helger Reitsma erklärt.

Darüber hinaus bietet die Culinary Fachberatung Trainings und Kochkurse zur Zubereitung veganer und vegetarischer Speisen inklusive Inspirationen für die eigene Speisekarte.
Themen:
Unilever
stats