Unilever Food Solutions

Sustainability-Award für Nachwuchsköche

Die Gewinner des UFS Sustainability Awards mit Spitzenkoch Heiko Antoniewicz im Olympiastadion.
Unilever Food Solutions
Die Gewinner des UFS Sustainability Awards mit Spitzenkoch Heiko Antoniewicz im Olympiastadion.

Unilever Food Solutions (UFS) hat im Wettbewerb "Koch des Jahres" drei Sustainability Awards vergeben. Während der drei Vorfinale erhielt je ein Team die Auszeichnung. Damit will der Hauptsponsor des Wettbewerbs auf die vielen verschwendeten Lebensmittel in gastronomischen Betrieben aufmerksam machen.

Als Lohn für das besondere Engagement der ausgezeichneten Köche organisierte UFS eine dreitägige Tour durch Berlin mit verschiedenen Programmpunkten zum nachhaltigen Einsatz von Nahrungsmitteln in der Gastronomie. Verdient hatten sich die Köche die Sonderauszeichnung durch den besonders respektvollen Umgang mit den eingesetzten Lebensmitteln. Maßgebend dabei war das Gewicht der entstandenen Abfälle im Rahmen des Wettbewerbs.

Food Waste bewusst vermeiden

UFS unterstützt Köche dabei, möglichst restefrei zu arbeiten. "Das Event sollte die Köche zum Nach- oder sogar Umdenken anregen", so Leif-Timo Girnth, Culinary Fachberater bei Unilever Food Solutions. Zu den verschiedenen Stopps der Nachhaltigkeits-Tour gehörte der Workshop von Spitzenkoch Heiko Antoniewicz. Er vermittelte, dass auch vermeintliche Abfälle geschmackvoll in ein Menü integriert werden können. Davon inspiriert ergänzte ein Kochteam ein Gericht um knusprig frittierte Blumenkohlblätter.

Zur Tour gehörte auch ein Besuch im veganen Zero-Waste-Restaurant Frea. Dort verarbeitet eine hauseigene Kompostiermaschine unvermeidbare Lebensmittelabfälle. Die nährstoffreiche Erde daraus streuen die Gemüselieferanten auf ihre Felder. Um möglichst wenig Müll zu produzieren, wählt das Restaurant seine Lieferanten nach strengen Kriterien aus oder erarbeitet in intensivem Austausch Lösungen zu Mehrweg-Verpackungen. Produkte, die nicht ohne Verpackungsmüll auskommen, werden im Restaurant hergestellt, wie Haselnussmus, Pasta oder Schokolade.



stats