Verleihung

Preisverdächtige Gastronomie


Die Trophäe des Gastro Vision Förderpreises 2019 wird im März in Hamburg verliehen.
Gastro Vision
Die Trophäe des Gastro Vision Förderpreises 2019 wird im März in Hamburg verliehen.

Alljährlich verleiht die Gastro Vision ihren Förderpreis an originelle und disruptive Konzepte von Unternehmen aus den Bereichen der Zulieferindustrie für Hotellerie, Gastronomie und Catering. Noch bis zum kommenden Monat können sich Erfinder und Querdenker für die Auszeichnung bewerben.

Zehn innovative Konzepte werden am Ende aus allen Bewerbungen ausgewählt. Diese dürfen sich am 27. September 2018 vor einer ausgewählten Jury präsentieren. Der Gewinner erhält neben einem kostenlosen Messestand auf der Gastro Vision 2019 auch ein umfangreiches Marketingpaket. Darin inbegriffen sind die prominente Einbindung in die Pressearbeit der Messe, die Teilnahme an der Gastro Vision Roadshow und weiteren Netzwerkveranstaltungen sowie ein 12-monatiges Mentoring durch eines der Jurymitglieder.

Der Förderpreis richtet sich besonders an Gründer und Startups, denen mit der Auszeichnung bei der Markteinführung geholfen werden soll. Diese können ihre Bewerbung in zwei Kategorien, analog und digital, noch bis zum 13. September eingereichen. Die Verleihung des Gastro Vision Förderpreises findet während der Messe auf einer offiziellen Veranstaltung statt.

stats