Versicherung | Zurich Gruppe

Modularer Versicherungsschutz für Metro-Kunden

Gefahrenherd: In der Gastronomie lauern viele Quellen für kostspielige Malheurs.
Metro Deutschland
Gefahrenherd: In der Gastronomie lauern viele Quellen für kostspielige Malheurs.

Die Zurich Gruppe Deutschland startet mit "GastroSchutz" ein flexibles Versicherungsschutz-Angebot speziell für die HoReCa-Branche. Zunächst profitieren exklusiv Metro-Kunden.

Risiken gibt es in der Gastro-Branche mehr als genug: Ein Kurzschluss löst einen Kabelbrand aus, der Kühlschrank ist über Nacht ausgefallen und alles ist verdorben, beim Servieren trifft versehentlich Bratfett den Gast. Gemeinsam mit Gastronomen entwickelt, berücksichtigt der "GastroSchutz" genau diese und viele weitere Schadensfälle, die für die Branche entscheidend sind und schnell kostspielig werden können.

Professionelle Absicherung schafft Freiräume für Küche und Gäste

"In herausfordernden Zeiten braucht das Gastgewerbe Lösungen, die dabei helfen, einen nachhaltig erfolgreichen Betrieb zu führen. Teil davon ist eine umfassende Absicherung, die unsere Kund*innen ab sofort über die Zurich Gruppe Deutschland erwerben können", sagt Martin Behle, Operating Partner Deutschland & Österreich der Metro AG und Aufsichtsratsvorsitzender METRO Großhandelsgesellschaft. "Mit dem neuen Angebot 'GastroSchutz' erweitern wir unser Lösungsportfolio und werden noch mehr unserem Selbstverständnis als ganzheitlicher Lösungsanbieter für die Gastronomie gerecht." Ziel sei es,den Erfolg der Kunden sicherzustellen und mehr Freiraum für Küche und Gäste zu schaffen.

Versicherungsschutz im Baukastenprinzip

"Bei der Entwicklung von GastroSchutz haben wir ganz eng mit der Gastro-Branche zusammengearbeitet, um ihre individuellen Anforderungen zu berücksichtigen. So können unsere Gewerbekunden und -kundinnen nun beispielsweise von einer besonders übersichtlichen Angebotsstruktur, einer unkomplizierten Abschlussmöglichkeit und kurzen Vertragslaufzeiten mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit profitieren," erklärt Jawed Barna, Mitglied des Vorstands bei der Zurich Gruppe Deutschland.

Mit "GastroSchutz" können sich laut Zurich Gruppe Gastronomen eine individuelle Gewerbeversicherung nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen. Die Möglichkeiten reichen von einer soliden Grundabsicherung bis hin zu einem umfassenden Schutz, die jeweils optimal auf die Bedürfnisse der Gastronomie zugeschnitten sind.

Folgende Absicherungsbausteine sind vorgesehen: Betriebshaftplicht, Inhaltsversicherung, Privat-Haftpflicht, Ertragsausfallversicherung, Glasversicherung, Elektronikversicherung, Maschinenversicherung, Rechtsschutz, Elementarversicherung, Betriebsschließung. Die Angebotsberechnung erfolgt online mit nur wenigen Klicks.

stats