Welbilt

Mühlhäuser gibt CEO-Posten ab

Hubertus M. Mühlhäuser, bisheriger Welbilt-CEO, wechselt zu CNH Industrial.
Welbilt
Hubertus M. Mühlhäuser, bisheriger Welbilt-CEO, wechselt zu CNH Industrial.

Seit dem Jahr 2015 fungierte Hubertus M. Mühlhäuser bei Welbilt als CEO. Jetzt wurde bekannt, dass er das Amt zum 31. August 2018 niederlegt, um Direktor von CNH Industrial N.V, einem Hersteller von Land- und Baumaschinen, zu werden.

Als Nachfolger von Hubertus M. Mühlhäuser bestimmte der Welbilt-Verwaltungsrat Josef Matosevic, um die Rolle des Interim President und Chief Executive Officer zu übernehmen. Josef Matosevic kam im August 2015 zu Welbilt und war zuletzt als Executive Vice President und Chief Operating Officer von Welbilt tätig. Vor Welbilt hatte Matosevic leitende Positionen bei The Manitowoc Company, Inc., Oshkosh Corporation und Wynnchurch Capital / Android Industries inne.
Über Welbilt
Welbilt ist der weltweit größte Hersteller und Anbieter für professionelle Gastrotechnik. Mit Hauptsitz in der Region Tampa Bay in Florida und 20 Produktionsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien verkauft das Unternehmen über ein globales Netzwerk von über 3.500 Händlern in rund 100 Ländern. Das Unternehmen beschäftigt etwa 5.800 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2017 einen Umsatz von 1,45 Mrd. US-Dollar.
stats