WM-Aktionen: Nestlé Professional

Rezeptfolder mit ländertypischen Gerichten für Köche

Nestlé Professional: Rezeptvorschlag für Deutschland.
Nestlè Professional
Nestlé Professional: Rezeptvorschlag für Deutschland.

Die WM in Russland naht und immer mehr Unternehmen nutzen die Chance, mit thematischen Aktionen zu punkten. Nestlé Professional gibt für Köche einen Rezeptfolder mit zehn landestypischen Gerichten von WM-Teilnehmern heraus.

"Nestlé Professional veranstaltet seine eigene WM – in der Küche" heißt es in einer Mitteilung. Im Vorentscheid für den neuen Rezept-Folder haben sich neun Länder qualifiziert. Von Argentinien, über Frankreich, bis nach Brasilien, den neun „Nationalteams“ hat Nestlé Professional mindestens ein landestypisches Gericht gewidmet. Russland, Austragungsort der diesjährigen Fußball-WM, ist doppelt vertreten. Die Rezepte können Köche auf der Website des Unternehmens nachschauen oder den Rezeptfolder kostenfrei bestellen. 

Nestlé Professional: Zehn WM-Rezepte für Profiköche


Die Gerichte im Überblick

  • Russland – Borschtsch mit weißer Beete und Schmandschaum
  • Mexiko – Mexikanische Polenta mit Koriander Avocado und Chili Sin Carne
  • Argentinien – Geschmorter Tafelspitz mit Süßkartoffel, Paprika, Pastinake und rauchiger Sauce
  • Brasilien – Maispoularde mit Mango und Kokosmilch
  • Uruguay – Tuco mit schwarzen Bohnen und Taccocrunch
  • Spanien – Spanisches Kaninchenragout mit Mandeln und Oliven
  • Frankreich – Thunfischsteak, Nizza-Art mit schwarzem Knoblauch
  • Deutschland – Zwiebelrostbraten mit Petersilien-Lauchstampf
  • Russland – Rindfleisch Beef Stroganoff mit Rote Beete Püree
  • England – Trifle aus Frischkäse, Karamell und Himbeeren




stats