WMF Professional Coffee Machines

Neues Förderprogramm für die Branche

Das Modell der Leasing-Aktion: WMF 1300S
WMF
Das Modell der Leasing-Aktion: WMF 1300S

Nach den  erfolgreichen "Dornröschen-Wochen" in 2020 will der Kaffeemaschinen-Hersteller die Branche auch dieses Jahr mit Aktionen unterstützen. Eine günstige Leasing-Aktion für das Modell 1300 S läuft bis 31. Dezember 2021.

Über ein Einführungsangebot zur WMF 1300 S können Kunden den leistungsstarken Kaffeevollautomaten ab einer monatlichen Rate von 74 Euro leasen. "Der aktuelle Restart der gastronomischen Angebote wird bei vielen Unternehmen noch immer durch mangelnde Liquidität belastet. Hier wollen wir mit maßgeschneiderten Leasing-Angeboten weiter gezielt unterstützen", so Axel Fähnle, Head of Trade Marketing der WMF GmbH.

Sonderkonditionen für weitere Modelle

Darüber hinaus können WMF-Kunden mit der zusätzlich laufenden Kampagne "Vorgezogene Neuwahlen" weitere Kaffeemaschinen-Modelle zu besonderen Konditionen beziehen. Fähnle sagt: "Nachdem unser augenzwinkerndes Dornröschen-Motto bei vielen sehr gut angekommen ist, haben wir dieses Mal das Superwahljahr aufgegriffen, um unseren Kunden wieder attraktive Restart-Angebote zu machen". Er erklärt weiter: "Es ist normalerweise nicht unsere Art, konkrete Preise breit zu kommunizieren. Doch wir wollen aufzeigen, dass auch ein Premium-Kaffeevollautomat von WMF wirklich erschwinglich ist – eben großer Kaffeegenuss zu einer kleinen Leasing-Rate." Der Entscheidung für ein Leasing-Modell ging eine Nachfrage-Analyse voraus. Diese ergab, dass knapp 25 Prozent aller Kontakte ein Leasing-Angebot gezielt anfragten.

Sie möchten Aktuelles zum Thema "Kaffee" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Kaffee"-Dossier.
stats