Zucchetti/TCPOS

Upselling dank Self-Ordering-Kiosk

Mit erweiterten Funktionalitäten, einer optimierten Benutzeroberfläche und saisonal individualisierbaren Inhalten, setzt Zucchetti den Self-Ordering Kiosk für den Quick Service neu in Szene.
Zucchetti
Mit erweiterten Funktionalitäten, einer optimierten Benutzeroberfläche und saisonal individualisierbaren Inhalten, setzt Zucchetti den Self-Ordering Kiosk für den Quick Service neu in Szene.

Zucchetti hat seinen stationären Self-Ordering-Kiosk komplett überarbeitet und für die smarte Customer Experience optimiert: Die Oberfläche unterstützt den Kunden bei der Auswahl von Speisen und Getränken und macht Vorschläge für zusätzliche Artikel.

Der neue Kiosk von TCPOS habe das Potenzial, den Umsatz durch Cross- und Upselling um beachtliche 20 Prozent zu steigern. So das Ergebnis erster Einsätze in QSR-Restaurants.

 

Der Self-Ordering-Kiosk hat ein Interface in Form einer Website, das die Kunden durchstöbern können. Somit sei ein authentischer Servicecharakter garantiert. Dieser mache es für den Kunden unkompliziert und bequem, Bestellungen aufzugeben und sie anschließend am Counter in Empfang zu nehmen. Der Kiosk ist für alle Zahlungsarten geeignet und die Anwendung ist in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar. Er integriert die Bestellaufnahme nahtlos in den Workflow: Von der Küchenbestellung über den Datentransfer bis zur Kasse.
 

Produktvorschläge passend zum Wetter

Als neues Feature sind dynamische Kioskinhalte integriert: Basierend auf einer historischen Datenanalyse kann der Kiosk die dem Kunden vorgeschlagenen Produkte je nach Tageszeit, Jahreszeit und Wetter automatisch neu anordnen, sodass dem Kunden das am besten geeignete Produkt angezeigt wird.  Die saisonal angepasste Auswahl soll den Umsatz steigen, da das Angebot individualisiert und auf die Bedürfnisse des Gastes zugeschnitten ist.

Optimale Einsatzbereiche für das Serviceinstrument sieht Zucchetti in Quickservice-Restaurants und in der Gastronomie von Bahnhöfen und Flughäfen.

Vorstellen wird  Zucchetti den TCPOS-Kiosk auf der Igeho vom 16.-20. November 2019 in Basel, Halle 1.1 am Stand B135.
 
Über Zucchetti und TCPOS
Mit über 5.500 Mitarbeitern, einem landesweiten Vertriebsnetzwerk von mehr als 1.150 Partnern und 350 in weiteren Ländern und mehr als 350.000 Kunden, ist die Zucchetti Gruppe eines der wichtigsten italienischen IT-Unternehmen. TCPOS ist Zucchettis POS Anbieter für Hospitality und Retail.


stats