Anuga 2019

Auf zu neuen Ufern

Die Anuga präsentiert erstmals die neue Sonderschau Anuga Horizon 2050.
Koelnmesse
Die Anuga präsentiert erstmals die neue Sonderschau Anuga Horizon 2050.

Vom 5. bis 9. Oktober findet in Köln die Anuga statt - in diesem Jahr feiert sie 100-jähriges Jubiläum. Mit der Anuga Horizon 2050 präsentiert die Messe erstmals auch eine Sonderschau, die einen Ausblick in die Zukunft der Ernährung gibt.

Wie können neue Technologien die Lebensmittelindustrie verändern – und wie kann man sie am besten nutzen? Die Anuga Horizon 2050 bringt Visionäre, Innovatoren, Initiativen und Startups aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen, um gemeinsam die Zukunft der Branche zu gestalten. Fünf thematische Blöcke beleuchten während der Messetage mit Panel-Diskussionen, Präsentationen und Best Practice-Beispielen die Chancen und Herausforderungen von morgen:

  • Sustainable Environment – Better Food for a Better World
  • Startup-Day – New Solutions, New Products
  • Alternative Proteins – New Sources to Feed 10 Billion
  • New Nutrition – The Evolution of Food
  • Internet of Food
Ein besonderes Extra: der Wettbewerb der Organisation Ecotrophelia Next Food Generation. Er richtet sich an Jungunternehmen mit neuen Projekten und innovativen Ideen. Eine internationale Jury wählt für jeden Tag vier Gewinner aus. Das bedeutet konkret: 20 innovative Konzepte präsentiert an 5 Tagen.

Zusammen mit der "Anuga taste Innovation Show" und der "Anuga Trend Zone" bildet der Anuga Horizon 2050 den sogenannten Boulevard of Inspiration – eine hochkonzentrierte Präsentationsfläche für die wichtigsten Markt- und Konsumtrends sowie Ideen zur Ernährung der Zukunft.

stats