Gastro Vision

Fokus Nachhaltigkeit und Bio

Die Gastro Vision legt den Schwerpunkt in diesem Jahr auf Nachhaltigkeit.
Gastro Vision
Die Gastro Vision legt den Schwerpunkt in diesem Jahr auf Nachhaltigkeit.

Immer mehr Hotels und Restaurants wollen nachhaltiger handeln. Das spiegelt sich bei den Ausstellern der Gastro Vision wider. Vom 13. bis 17. März präsentieren sie im Hamburger Empire Riverside Hotel ihre Neuheiten, Produkte und Lösungen – zunhemend geprägt von Umwelt- und Klima-Themen.

Das Unternehmen Bunzl Verpackungen zeigt ökologische Verpackungskonzepte. Und auch das nachhaltige Besteck von Spoontainable (Gewinner des Gastro Vision Förderpreises) besteht aus Nahrungsfasern und Reststoffen.

Gastro Vision: Nachhaltige Produkte 2020



Eine Alternative zu Plastiktrinkhalmen präsentieren gleich zwei Aussteller: Das Unternehmen Halm setzt auf extrem stabiles hochwertiges Glas, das immer wieder verwendet werden kann und dabei hygienisch und geschmacksneutral ist. Und für den Superhalm von Wisefood werden ausschließlich nachwachsende Rohstoffe eingesetzt, neben Getreide vor allem Apfeltrester, ein Nebenprodukt aus der Apfelsaftproduktion.

Thema Bio im Fokus

Weiterhin im Fokus steht das Thema Bio: Das Unternehmen Amidori zeigt auf der Gastro Vision seine veganen und vegetarischen Produkte, Art of Oil präsentiert eine Auswahl an Bio-Olivenölen, Blattfrisch kreiert Bio-Mahlzeiten „to go,“ und die Drinks von Tiger Thai Tea werden mit biologisch angebautem Tee hergestellt. Neu dabei ist ein weiteres Trendprodukt der Lebensmittelindustrie, die Jackfrucht in Bio-Qualität vom Unternehmen Who’s Jack.

Gegen die Verschwendung von Lebensmitteln setzt sich das Berliner Start-up Dörrwerk ein. Auf der Gastro Vision präsentiert Dörrwerk unter anderem seine neue Mixschokolade, die aus "geretteter Schokolade" hergestellt wird. Und seit vielen Jahren ist auch Viva con Agua Aussteller der Gastro Vision, die sich bereits seit langem für nachhaltige Projekte einsetzen.
Über die Gastro Vision
Die Gastro Vision bringt seit 1999 als exklusiver Branchentreff Experten und Entscheider aus Hotellerie, Gastronomie und Catering in Hamburg zusammen. Der jährlich vergebene Förderpreis der Gastro Vision wird von einer hochkarätigen Jury gekürt und fördert Innovationen aus der Branche. Unter dem Dach der Gastro Vision finden weitere Veranstaltungen statt: Jedes Jahr im Oktober präsentieren sich ausgewählte Aussteller auf einer Roadshow durch Deutschland. Und der Kitchen Club by Gastro Vision fördert den Austausch zwischen Hamburger Küchenchefs. Die Gastro Vision wurde durch Klaus Klische gegründet und hat sich als Einladungsveranstaltung für ein ausgewähltes Fachpublikum etabliert.



stats