Deutsche Kaffeemeisterschaften 2019

Bester Barista und Latte-Art-Künstler gekürt

Bei den Kaffeemeisterschaften 2019 maßen sich die Teilnehmer in den Disziplinen "Barista" und "Latte-Art".
Sinan Muslu / SCA Germany
Bei den Kaffeemeisterschaften 2019 maßen sich die Teilnehmer in den Disziplinen "Barista" und "Latte-Art".

Die diesjährigen Deutschen Kaffeemeisterschaften fanden erstmals auf der HOGA in Nürnberg statt. Die Teilnehmer traten in den Disziplinen "Barista" und "Latte-Art" gegeneinander an.

Bei der von der Specialty Coffee Association (SCA) ausgetragenen Veranstaltung mussten die Teilnehmer zunächst ihre Beiträge in einer Wettbewerbs-Performance auf der SCA-Bühne vorstellen, um danach am Stand von BWT Water+More ihre Kreationen dem Publikum zu kredenzen.

Diese stellten die Wasserfiltersysteme für den Wettbewerb zur Verfügung und waren Platin-Sponsor sowie Wasserlieferant.

Beim Wettbewerb konnten sich letztlich Wojtek Białczak (Barista) und Yuri Marschall (Latte-Art) als Sieger durchsetzen.

Hoga 2019: Deutsche Kaffeemeisterschaften 2019



Über BWT Water+More
BWT Water+More ist eine 2005 gegründete Firma zur Trinkwasseroptimierung. Sie ist eine 100%ige Tochter der BWT AG, welche 1990 gegründet wurde und in Mondsee, Österreich, sitzt. Diese ist im Bereich der Wasseraufbereitung aktiv und beschäftigt rund 3.800 Mitarbeiter.


stats