Koelnmesse

Euvend & Coffeena ab 2020 parallel zur Orgatec


Soll noch erfolgreicher werden: das Messeduo Euvend & Coffeena.
Koelnmesse
Soll noch erfolgreicher werden: das Messeduo Euvend & Coffeena.

Die Koelnmesse und der Bundesverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V. (BDV) als ideeller Träger der Messe haben entschieden, die Euvend & Coffeena künftig alle zwei Jahre als eigenständige Messe parallel zur Orgatec zu veranstalten.

In dieser Konstellation will die Messe ihren Ausstellern aus den Bereichen Vending und Office Coffee Service (OCS) einen einzigartigen Zugang zur Welt des Office- und des Projektsgeschäfts bieten. Anbieter von Vending- und OCS-Lösungen hätten nun die Chance, von Beginn an in die Projektplanung eingebunden zu werden und erhalten direkten Einblick in das Projektgeschäft, heißt es in einer Mitteilung.

Die Euvend & Coffeena will damit ihre strategische Ausrichtung schärfen und zukünftig als internationale Fachmesse für Vending und Office Coffee Service gelten. Ab 2020 öffnet die Messe vom 29. bis 31. Oktober ihre Tore.

Signifikantes Wachstum

"Mit der Kollokation dieser beiden Messen erwarten wir Synergien auf Besucher- und Ausstellerseite", sagt Anne Schumacher, Geschäftsbereichsleiterin Ernährung und Ernährungstechnologie bei der Koelnmesse. Die Orgatec ermögliche den Zugang zu neuen attraktiven Besucherzielgruppen in einzigartiger Quantität und Internationalität und schaffe damit neue Potenziale im Wachstumsmarkt Office Coffee Service. Schumacher: "Wir gehen davon aus, dass mindestens ein Drittel der Orgatec-Besucher auch für die Anbieter der Euvend & Coffeena relevant sind und wir damit den Ausstellern langfristig zu signifikantem Wachstum verhelfen können."
Über die Orgatec
Die Orgatec ist die internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten. Über 63.000 internationale Fachbesucher, darunter Architekten, Innenarchitekten, Planer, Designer, Office- und Objektfachberater, Facility-Management-Anbieter, Investoren und Unternehmen der Immobilienwirtschaft besuchen alle zwei Jahre die Orgatec in Köln. Mit ihren Themen beleuchtet die Messe das Zusammenspiel von Arbeitsumgebung und
Arbeitskultur – und zeigt zukunftsweisende Anregungen für ein neues Work-Design, etwa für Office-Landschaften und multifunktionale Räume.


stats