Snack 2018

Snack-Branche diskutiert über neue Strategien

Die Snack-Branche trifft sich in diesem Jahr in Wiesbaden, um auf der snack 2018 über neue Trends und Innovationen zu sprechen.
dfv conference group
Die Snack-Branche trifft sich in diesem Jahr in Wiesbaden, um auf der snack 2018 über neue Trends und Innovationen zu sprechen.

Das Snack-Segment bietet großes Wachstumspotenzial - doch wo geht die Reise hin? Auf dem diesjährigen Fachkongress snack 2018 der dfv Conference Group am 4. und 5. September in Wiesbaden geben hochklassige Speaker Antworten auf diese Fragen.

Das Motto der Veranstaltung lautet „Snack for thought – Zwischen Tradition, Innovation und digitaler Revolution“. Das vollständige Programm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter: www.dfvcg.de/snack18

Die Highlights der Veranstaltung:
  • Trends und gesunde Alternativen: Insektenburger, Poké Bowl, Levante Küche
  • Hands-on Snack Strategien: K&U Bäckerei und Metzgerei Inhoven Düsseldorf
  • Echte Erfolgsgeschichten: Zweihandvoll Burger und BWIT Franchise GmbH
  • Ein Blick in den hohen Norden nach Dänemark: Snack Trends aus Kopenhagen & Co.
  • Digitale Inspiration: Hans im Glück, Mastercard und Google
  • Neue Innovationen im Ladenbau: Aichinger GmbH und Schrutka-Peukert

Die Extras:
  • Pre-Event Gastro Tour in Wiesbaden
  • Tasting Lounge: Workshops in kleinen Gruppen mit Genusserlebnis!
  • Coffee & Co.: Parallele Kaffee-Konferenz, freier Zugang mit einem snack’18 Ticket
  • Im Anschluss an snack‘18 - Digitaler Workshop – Erfolgsrezept „Startup IQ“

Das Networking:
  • Snackexpo - Die Live-Bühne mit vielen Trends zum Kosten und Anfassen
  • snack‘18 Party auf der Dachterasse des RheinMain CongressCenter

Veranstaltet wird snack 2018 von der dfv Conference Group.
snack’18 präsentiert sich in neuer Frische und Stärke: Zum ersten Mal finden der Kongress im neuen RheinMain CongressCenter in Wiesbaden statt. Dazu gibt es erstmals ein Partnerland: Snack goes Denmark – Food-Trends aus Dänemark werden vorgestellt.



stats