Transgourmet

Fachmesse in Düsseldorf

Impressionen der ersten Transgourmet Fachmesse „essenz“ in Augsburg.
Transgourmet
Impressionen der ersten Transgourmet Fachmesse „essenz“ in Augsburg.

Innovationen, Inspirationen und Infotainment verspricht das Messeformat "essenz" des Gastronomie-Zulieferers Transgourmet. Am 28. November öffnet die Fachmesse zum 2. Mal in Düsseldorf ihre Türen.

Eingeladen zum Schauen, Ausprobieren und Networken sind Gäste aus Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Rund 170 Aussteller präsentieren Neuheiten wie aromatische Blütenmixe, Frischkäsepralinen, Skyr-Desserts oder den höchstprämierten Gin der Welt mit Schwarzwälder Trüffeln.

Der Transgourmetstand präsentiert unter anderem das Ursprung-Sortiment: ursprüngliche, naturbelassene Qualität von Produkten aus nachhaltiger Landwirtschaft mit regionalem Bezug. Weitere geplante Messeaktionen sind die professionelle Fleisch- und Fischzerlegung sowie eine Marktküche mit Highlights der Transgourmet-Markenwelt.

Fachwissen von Experten

Ergänzend zum Marktplatz vermitteln Fachvorträge Verpflegungskonzepte im Wohngruppenbereich, die Zubereitung vegetarischer und veganer Gerichte und die effiziente Abrechnung über digitale Kassensyteme. Erfolgreiches Küchenmanagement ist Thema im Impulsvortrag und immer im Fokus: Nachhaltigkeit. Alle Transgourmet Fachmessen werden klimaneutral durchgeführt, so die Veranstalter.

stats